Commit 5dd53654 authored by Daniel Schreiber's avatar Daniel Schreiber

Doku

parent 8f3fc588
Pipeline #34189 passed with stage
in 31 seconds
......@@ -32,8 +32,8 @@ Im Apache reicht dann folgende Konfiguration im passenden Virtualhost:
ProxyPass /static uwsgi://127.0.0.1:8000/frms/static
```
Testen
------
Testen der Software in Containern mit mehrere Instanzen
-------------------------------------------------------
Die Container können gleich mit zum Testen der Funktionalität genutzt werden. Dazu muss lokal ein passender Container gebaut werden und die Tests gestartet werden.
Zur Ausführung der Tests wird docker-compose genutzt.
......@@ -42,3 +42,21 @@ Zur Ausführung der Tests wird docker-compose genutzt.
./buildimage.sh
./test.sh
~~~
Migration von mod_wsgi Deployment zu Container Deployment
---------------------------------------------------------
* Konfiguration für SaxID Instanz in Docker Containern muss in einem Verzeichnis liegen. Es gibt darin dann 2 Dateien:
* `settings_docker.py` hier sind die Django Settings. Muss gültiger Python Code sein
* `django_secret.txt` hier steht das Secret drin. Es muss der pure String sein, ohne Anführungszeichen etc.
* Config übernehmen und anpassen . Es sind die Werte aus /var/www/django/frms/private/settings_local.py zu übernehmen. Abgucken in den Beispielen:
* [docker/example-settings/postgresql/settings_docker.py]
* [docker/example-settings/mariadb/settings_docker.py]
* den Inhalt der Variable SECRET_KEY aus den alten Settings in die Datei django_secret.txt ablegen
* Apache Config anpassen:
~~~
LoadModule proxy_uwsgi_module modules/mod_proxy_uwsgi.so
ProxyPass /api uwsgi://localhost:8000/frms
ProxyPass /static uwsgi://localhost:8000/frms/static
~~~
* Wichtig ist, dass /api/admin geschützt ist, per Basic Auth oder Shibboleth z.B.
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment