saetze.txt 230 KB
Newer Older
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
Abendrot Schönwetterbot, Morgenrot Schlechtwetter droht. (Bauernregel) :: Red sky at night shepherd's [Br.]/sailor's [Am.] delight, red sky in the morning shepherd's [Br.]/sailor's [Am.] warning. (weather saying)
Aber ja! :: Yes, indeed!; By all means!
... aber so läuft's halt nun (ein)mal. <!> :: ... but that's the way the cookie crumbles.
Abgemacht! :: It's a bargain!; It's a deal!; You're on!
Ach du liebe Zeit! :: Dear me!
Ach, du auch! :: Join the club!
Ach, was soll's! :: Ah, what the heck!
Ach du meine Güte! :: Good grief!
Ach nee, sag bloß! [ugs.] :: Well, duh! [Am.] [slang]
Ach wo! :: Certainly not!; By no means!
Achtung! :: Look out!; Caution!
Achtung, fertig, los! :: Ready, steady, go! [Br.]; Ready, set, go! [Am.]
Aha!; Ach so! {interj} :: I see!
Alle Rechte vorbehalten. :: All rights reserved.
Alle Rechte vorbehalten! :: Copyright reserved!
Alle Wege führen nach Rom. [übtr.] :: All roads lead to Rome.
Aller Anfang ist schwer. [Sprw.] :: Every beginning is hard.; We must walk before we run. [prov.]
Aller guten Dinge sind drei. [Sprw.] :: All good things come in threes.; All good things go by three. [prov.]
Alles Gute! :: All the best!; Good luck!
Es ist alles eitel Wonne. :: All is gas and gaiters. [obs.]
Alles neu macht der Mai! [Sprw.] :: April showers bring May flowers! [prov.]
Alles oder nichts. :: To win the mare or lose the halter.
Frank Richter's avatar
Update  
Frank Richter committed
23
Als er sie singen hörte, war es um ihn geschehen. :: He was lost the moment he heard her singing.
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461
Alte Liebe rostet nicht. [Sprw.] :: An old flame never dies. [prov.]
Alter schützt vor Torheit nicht. [Sprw.] :: There's no fool like an old fool. [prov.]
Am ersten Tag ein Gast, am dritten Tag eine Last. :: The first day a guest, the third day a pest.
An der Frucht erkennt man den Baum. :: The tree is known by its fruit.
Andere Länder, andere Sitten! [Sprw.] :: So many countries, so many customs.
Andere Mütter haben auch schöne Töchter. :: There are plenty of other fish in the sea. [fig.]
Arbeitest du noch oder lebst du schon? [humor.] :: (Are you) Still working, or are you living already?
Armut macht krank - Da beißt die Maus keinen Faden ab. / Da fährt die Eisenbahn drüber. [Ös.] / Das schleckt keine Geiß weg. [Schw.] :: Poverty breeds ill-health - there's no changing that.
Ätsch!; Atsch, bätsch! (Kindersprache) :: So there! (children's speech)
 Meines ist größer als deines, ätsch! :: Mine's bigger than yours, so there!
 Auf Wiederhören! (am Telefon) :: Goodbye!; Goodbye for now!
Auch das noch! :: Everything and now this!; (This/that) on top of everything else!
Auch der Klügste macht einmal einen Fehler. [Sprw.] :: Even Homer sometimes nods.; Even a good marksman may miss. (rare) [prov.]
Auf die Plätze, fertig, los! :: On your mark, get set, go!
Auf Regen folgt Sonnenschein. [Sprw.] :: Every cloud has a silver lining. [prov.]
Auf Wiedersehen! :: Goodbye!; Goodby!; Good bye!; Bye!
Auf Wiedersehen! :: See you (again)!
Auf Wiedersehen!; Ade!; Bis dann! :: So long! [Am.]
 sich von jdm. verabschieden :: to say so long to sb.
 dem alten Jahr ade sagen :: to say so long to the end of the year
Auf die Damen! (Trinkspruch) :: To the ladies!
Auf ein williges Pferd legen alle ihre Last. :: All lay load on a willing horse.
Auf gut Glück. :: Hit or miss.
Auf Ihre Gesundheit!; Auf Ihr Wohl! :: Here's to you!
Auf in den Kampf! :: Go in and win!
Auf so etwas muss man immer gefasst sein. :: Accidents will happen.
Auf welcher Seite, bitte? :: What page, please?
# Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. [Sprw.] :: Forbearance is not acquittance. [prov.]
# Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. [Sprw.] :: Postponed is not abandoned.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! [Sprw.] :: It's only a pleasure deferred! [prov.]
Auge um Auge, Zahn um Zahn. :: Tit for tat.
Auge um Auge, Zahn um Zahn.; Auge für Auge, Zahn für Zahn. :: An eye for an eye, a tooth for a tooth.
Aus den Augen, aus dem Sinn. :: Out of sight, out of mind.; Long absent, soon forgotten.
Aus einem Ackergaul kann man kein Rennpferd machen. [Sprw.] :: You can't make a silk purse out of a sow's ear. [prov.]
Aus ihr ist eine gute Ärztin geworden. :: She made a good doctor.
Aus nichts wird nichts. :: Nothing ventured, nothing gained.
Ausgerechnet jetzt! :: Now, of all times!
Ausgeschlossen! :: Nothing doing!
Außen fix, innen nix! :: All show and no substance!
Außen hui, innen pfui! [Sprw.] :: All show and no substance!; A fair face may hide a foul heart. [prov.]
Begebe dich nicht in die Höhle des Löwen. :: Never beard a lion.
Behalt es für dich! :: Keep it under your hat!
Beherrsch dich! :: Restrain yourself!
Beherrsch dich! :: Keep your temper!
Beherrschen Sie sich! :: Keep your temper!
Behüt dich Gott!; Geh mit Gott! :: Godspeed!
Bei dir sieht das vielleicht ganz anders aus.; Du machst vielleicht andere Erfahrungen. :: Your mileage may vary. /YMMV/ [coll.]
Bei drei geht's los. :: On the count of three.
Bei ihm ist Hopfen und Malz verloren. [übtr.] :: He's a dead loss.; He is a hopeless case.; He is unimprovable.
Bei meiner Seele! :: On my oath!
Bei uns sind 20 Studenten angemeldet. :: We have 20 students on our roll.
Bei Nacht sind alle Katzen grau. :: All cats are grey by night.
Bellende Hunde beißen nicht. [Sprw.] :: Barking dogs seldom bite. [prov.]
Bellende Hunde beißen nicht. [Sprw.] :: His bark is worse than his bite. [prov.]
Berge kommen nicht zusammen, aber Menschen. [Sprw.] :: Friends may meet, but mountains never greet. [prov.]
Beruhigt euch! :: Get organized!
Du beschuldigst den Falschen. Schuld daran ist jemand anders. :: You are putting the saddle on the wrong horse. The fault lies with someone else.
Besser arm in Ehren als reich in Schanden. [Sprw.] :: A good name is better than riches.
Besser mit den Füßen gestrauchelt als mit der Zunge. [Sprw.] :: Better the foot slip than the tongue. [prov.]
Besser spät als nie. [Sprw.] :: Better late than never. [prov.]
Besser Unrecht leiden als Unrecht tun. :: Better suffer injustice than commit injustice..
Betreten verboten! :: No trespassing!; Trespassing prohibited!
Betteln und hausieren verboten! :: No beggars and hawkers!
Beweise her oder Maul halten! :: Put up evidence or shut up! [slang]
Bis später. :: See you later.
Bist du es? :: It is you?
... und das ist es auch schon; ... und fertig ist die Laube/der Lack :: ... and there you go; ... and Bob's your uncle! [Br.] [coll.]
 Du kopierst einfach die Dateien und fertig ist die Laube. :: Just copy the files and Bob's your uncle.
Bitte sorgen Sie dafür, während ich fort bin! :: Please see to this while I'm away!
# Bitte volltanken! :: Fill up the tank, please!
Bitte warten Sie einen Augenblick! :: Please wait a little!
Einen Augenblick. :: Just a moment.
Bitte zu Tisch, es ist angerichtet. :: Dinner is served.
Bitte, nehmen Sie Platz! :: Have a seat, please!
Bitte, reichen Sie mir das Brot. :: Please pass the bread.
Bitten Sie ihn hereinzukommen! :: Ask him in!
Bitte bleiben Sie am Apparat! :: Hold the line, please!
Bitte bleiben Sie am Apparat! :: Hold the wire, please!
Bleibe im Land und nähre dich redlich. [Sprw.] :: Dwell in the land an you shall be fed. [prov.]
Bleiben Sie dran! :: Stay tuned!
Bleiben Sie sachlich! :: Stick to facts!
Bleiben Sie sitzen! :: Keep your seats!
Bleiben Sie ruhig/nur sitzen! :: Please don't get up!
Blühender Unsinn! :: Rank nonsense!
Borgen macht Sorgen. [Sprw.] :: He who does lend, loses his friend. [prov.]
Borgen macht Sorgen. [Sprw.] :: Better buy than borrow. [prov.]
Bring Ordnung in dein Leben! :: Clean up your act!
Bringen Sie ihn doch nicht in Verlegenheit! :: Spare his blushes!
Bringen Sie mir doch bitte mal die Geräte. :: Bring me the tools, will you?
Da beißt die Maus keinen Faden ab. [übtr.] :: It's Lombard Street to a China orange. [fig.]
Da bekommst du Ärger. :: You'll be in trouble for this.
Da habe ich einen groben Schnitzer gemacht. :: I really blew it.
Da bin ich ueberfragt! :: Beats me!
Da haben wir den Salat! [ugs.] :: That's a fine mess (I've got myself into / you've got me/us into)!
Da haben wir die Bescherung! :: There you are!
Da haben Sie es! :: There you are!
Da hast du es. :: Here you are.
Da hört sich alles auf! :: That beats everything!
Da ist doch ein Trick dabei. :: There is a trick to it.
Da ist überhaupt nichts Wahres dran. :: There's not a jot of truth in it.
Da lachen ja die Hühner. [übtr.] :: That gives one a horse laugh.
Da liegt der Hase im Pfeffer! [übtr.] :: That's the snag!; There's the rub! [fig.]
Da liegt der Hund begraben. [übtr.] :: There's the rub.
Da liegt der Hund begraben. [übtr.] :: That's the crux of the matter.
Da liegt ein Irrtum vor! :: There's some mistake!
Da muss auch noch das Auto kaputt gehen. :: Then also the auto had to go and break down.
Da musste ich erst mal tief Luft holen. :: I had to swallow hard.
Da pfeift es aus einem anderen Loch. :: That's a horse of a different color.
Da platzte mir der Kragen. :: That was the last straw.
Da sage ich nicht Nein. :: I wouldn't say no to that.
Da sind wir (wieder)! :: Here we go (again)!
Da sind Sie ja! :: There you are!
Da spielen Sie mit dem Feuer! [übtr.] :: You're playing with fire!
Da suchen Sie eine Stecknadel im Heuhaufen. [übtr.] :: You're looking for a needle in a haystack.
Da schlägt's dreizehn! [übtr.] :: That's the last straw!
Da werden Köpfe rollen! :: Heads will roll!
Dabei kann ich mich nicht recht entfalten. :: It cramps my style.
Damit blieb die Sache an ihr hängen. [übtr.] :: She was left holding the baby [Br.] / bag [Am.]. [fig.]
Damit ist es endgültig aus. :: That's over for good.
Damit ist mir nicht gedient. :: That's not much use to me.
Damit können Sie bei mir nicht landen. :: That cuts no ice with me.
Damit lockt man keinen Hund hinterm Ofen hervor. [übtr.] :: It's nothing to write home about.
Dann tue es doch, wenn es dir Spaß macht. :: Well do it then if it pleases you.
Daran ist nicht zu rütteln.; Daran gibt's nichts zu rütteln. (Das steht fest) :: That's just the way it is; There's no changing that.
Daran lässt sich nichts ändern. :: It can't be helped.
Daran wird sie zu kauen haben. [übtr.] :: That will really give her food for thought.
Daran wirst du nicht sterben. :: It won't kill you.
Darauf kannst du Gift nehmen! :: You can bet your life on it!
Darauf wäre ich nie gekommen. :: It would never have occurred to me.
Daraus ergibt sich ...; Das bedeutet ... :: That implies ...
Daraus geht hervor, dass ... :: It follows that ...
Daraus geht hervor, dass ... :: This shows that ...
Darf ich (es) mal sehen?; Darf ich sehen? :: May I take a look (at it)?
Darf ich gehen? - Meinetwegen! :: May I go? - All right!
Darf ich ihn sprechen? :: May I see him?; May I speak to him?
Darf ich Ihnen Herrn Brown vorstellen? :: May I introduce Mr. Brown to you?
Darf ich Ihnen behilflich sein? :: Can I give you a hand?
Darf ich? - Bitte sehr! :: May I? - Please do!
Darf ich mit Ihnen unter vier Augen sprechen? :: May I talk to you privately?
Darf ich um den nächsten Tanz bitten? :: May I have the next dance?
Darf ich vielleicht noch einflechten, dass ... :: Could I just say in parenthesis that ...
Darum handelt es sich nicht. :: That's not the issue.
Darüber besteht kein Zweifel. :: There's no doubt about it.
Darüber besteht kein Zweifel. :: There's no question about it.
Darüber ist längst Gras gewachsen. [übtr.] :: That's dead and buried [fig.]; That's over and done with.
Darüber lässt sich reden. :: That's a matter of argument.
Darüber lässt sich streiten. :: That's open to dispute.; That's open to argument.
Das Ärgerliche ist, dass ... :: The irritating thing is that...
Das Abendessen hat mir geschmeckt. :: I enjoyed my supper.
Das Alter spielt mit Dir ein Spiel um seine Rolle: spielst du nicht mit, spielt's keine Rolle. (Mark Twain) :: Age is an issue of mind over matter: If you don't mind, it doesn't matter. (Mark Twain)
Das Angebot übersteigt die Nachfrage. :: Supply overtakes demand.
Das Bessere ist des Guten Feind. [Sprw.] :: Better is the enemy of good. [prov.]
Das Bessere ist des Guten Feind. [Sprw.] :: Good is good, but better carries it. [prov.]
Auf eine dumme Frage bekommt man eine dumme Antwort. :: Ask a stupid question, and you get a stupid answer.
das beste, was man sich nur denken kann :: the best one could possibly imagine
Das Bild hängt schief. :: The picture is crooked.
Das Bild ist gut gelungen. :: The picture has turned out well.
Das Blatt hat sich gewendet. :: The luck has turned.
Das Blatt hat sich gewendet. [übtr.] :: The tide has turned. [fig.]
Das Blatt wendet sich. [übtr.] :: The tide turns. [fig.]
Das brachte mich auf die Palme. [übtr.] :: That drives me nuts. [fig.]
Das bringt das Ergebnis zu Tage. :: That's the pay-off.
Das bringt mich in Zorn. :: That gets my goat.
Das Buch umfasst (behandelt) die Gebiete Jagd und Fischfang. :: The book embraces the fields of hunting and fishing.
Das Buch geht gut. :: The book sells well.
Das Buch verkauft sich gut. :: The book sells well.
Das Buch wendet sich an junge Leser. :: The book is addressed to young readers.
Das Ding ist gelaufen. [ugs.] :: My goose is cooked. [coll.]
Das dicke Ende kommt noch. [übtr.] :: The worse is yet to come.
Das du dich ja warm hältst! :: Mind you, keep warm!
Das dürfte der Fall sein. :: That might well be so.
Das eilt nicht! :: That's not urgent!
Das entspricht nicht den Anforderungen. :: That doesn't come up to scratch.
Das Essen ist angerichtet!; Es ist aufgetragen! :: Dinner is served!; Lunch is served!
Das Essen liegt mir schwer im Magen. :: The food/meal lies heavy on my stomach.
Das Fenster ist vergittert. :: The window has bars.
Das gab bei ihm den Ausschlag. :: That clinched it for him.
Das geht dich nichts an! :: That's not your cup of tea! [coll.]
Das geht dich einen Dreck an! [ugs.] :: That's none of your damn business! [coll.]
Das geht mir gegen den Strich. :: It goes against the grain for me.
Das ist (echt) ätzend. [ugs.] :: That sucks (a big one). [coll.]
Das ist echt Scheiße. [vulg.] :: That sucks. [coll.]
Das ist doch nicht zumutbar (für) ... :: That's expecting a bit much (of) ...
Das ist gar nicht so schlimm. :: It's not so bad.
Das ist kein Pappenstiel. [ugs.] :: That's not (exactly) chicken feed.; That's not peanuts. [coll.]
Das ist Pech. :: That's bad luck.
Das ist verheerend! :: That's awful!
Das ist schrecklich! :: That's horrible!
Das Leben besteht nicht nur aus Vergnügen. :: Life isn't all beer and skittles.
Das Leben ist schön. :: It's good to be alive.
Das Maß ist voll! [übtr.] :: The worm has turned. [fig.]
Das Museum wird wie geplant eröffnet werden. :: The museum will be opened on schedule.
Das öffnet den Forderungen aller anderen Tür und Tor. :: That opens the flood gates to the demands of all the others.
Das Problem ist, dass ... :: The trouble is that ...
Das Rätsel ist gelöst. :: The murder is out.
Das Restaurant ist aber nicht gemütlich. :: But the restaurant doesn't have a friendly (relaxed; nice) atmosphere.
Das Schiff kam fahrplanmäßig an. :: The ship was on schedule.
Das Schlimmste kommt noch. :: The worst is yet to come.
Das Taxi ist besetzt. :: The flag is down.
Das Thema kam nie zur Sprache. :: The subject never came up.
Das Verfahren schwebt noch. :: The trial is still pending.
Das Wasser kräuselte sich. :: Little ripples spread out across the water.
Das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. :: The weather has scotched that.
Das Wetter hält sich. :: The weather keeps up.
Das Wetter ist sehr drückend. :: The weather is very close.
Das Wetter verspricht gut zu werden. :: The weather looks promising.
Das bedeutet mir nichts. :: That's nothing to me.
Das bekommt mir nicht. :: That doesn't agree with me.
Das beleidigt mein Auge. :: It offends my eye.
Das beweist mal wieder, dass ... :: It all goes to prove that ...
Das dauert genauso lange. :: That takes just as long.
Das dürfen Sie nie vergessen. :: You must never forget that.
Das dürfte wohl das Beste sein. :: That is probably the best thing.
Das dürfte wohl reichen. :: That ought to do.
Das erinnert mich an zu Hause. :: This reminds me of home.
Das freut mich. :: I'm really pleased.
Das freut mich ungemein. :: That pleases me no end. [coll.]
Das führt zu nichts. :: That will get you nowhere.
Das führt zu nichts. :: That will come to nothing.
Das führt zu nichts. :: That will lead to nothing.
Das geht Sie an. :: This concerns you.
Das geht Sie nichts an. :: That doesn't regard you.
Das geht Sie nichts an. :: That's nothing to you.
Das geht an die Substanz. :: That really takes it out of you.
Das geht auf meine Rechnung. :: This is on me.
Das geht zu weit. :: That's going too far.
Das geht mir über die Hutschnur. :: That's going too far.
Das gehört dir. <gehören> :: This is yours.
Das gehört nicht zur Sache. <gehören> :: That's beside the point.
Das gehört sich (einfach) nicht. <gehören> :: That's just not done.
Das gehört zu meiner Aufgabe. <gehören> :: That's all part of my job.
Das genügt nicht. <genügen> :: This won't do.
Das genügt völlig. <genügen> :: That's quite enough.
Das genügt. <genügen> :: That will do.
Das geschieht ihm recht. :: That serves him right.
Das gibt der Sache erst den richtigen Pfiff. :: That gives it that extra something.
Das gilt auch bei ... :: This applies to ... also.
Das gilt auch für Sie. :: That applies to you, too.
Das gilt auch für Sie! :: And that goes for you too!
Das gilt nicht für dich. :: This does not apply to you.
Das ging beinahe ins Auge. :: That was a close shave.
Das glaube ich gern. :: I quite believe it.
Das Glück suchen wir, das Unglück sucht uns. :: We seek good fortune, misfortune seeks us.
Das habe ich selbst gemacht. :: This is of my own making.
Das hast du nun davon! :: That's what comes of it!
Das hat bis morgen Zeit. :: That can wait till tomorrow.
Das hat Hand und Fuß. :: There's a lot of sense in that.
Das hat er sich sicher aus den Fingern gesogen. :: He surely made that up out of thin air.
Das hat etwas für sich. :: It has something to be said for it.
Das hat hervorragend geklappt. :: It worked like a charm.
Das hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. :: That has upset my plans.
Das hat mir gerade noch gefehlt! :: That's the last thing I needed!; The last thing I need!
Das hat mir sehr weitergeholfen. :: That was a great help.
Das hat nichts zu bedeuten. :: That doesn't mean anything.
Das hat sich so eingefahren. [übtr.] :: It has just become a habit.
Das hat sie sich bloß eingebildet. :: That was just her fancy.
... hat uns an Sie verwiesen. :: We have been referred to you by ...
Das hat uns den Tag verdorben. :: It spoiled our day.
Das hat viel Staub aufgewirbelt. :: That caused a great stir.
Das hatte ich vermutet. :: I surmised as much.
Das heißt nicht viel. :: That doesn't mean a lot.
Das hältst du im Kopf nicht aus! :: It's a lot too thin!
Das hängt damit zusammen, dass ... :: That is connected with ...
Das hängt damit zusammen, dass ... :: That has to do with the fact that ...
Das hängt mir zum Hals raus. [übtr.] :: I'm sick and tired of it.
Das hätte man tun sollen. :: This ought to have been done.
Das hättest du dir sparen können! :: That was unnecessary!
Das hättest du sehen sollen! :: You should have seen it!
Das ist Ansichtssache. :: That's a matter of opinion.
Das ist ausgeschlossen. :: That's out of the question.
Das ist doch zu arg. :: That is really too bad.
Das ist erledigt. :: Already done.
Das ist Haarspalterei. :: That's splitting hairs.
Das ist Nebensache. :: That's a minor matter.
Das ist aber (durchaus; dennoch) schön. :: It's nice, though.
Das ist alles Schall und Rauch! :: It's all hollow words!
Das ist alles nur Angeberei. :: That is nothing but hot air.
Das ist bei ihm möglich. :: This is possible with him.
Das ist das Ei des Kolumbus. :: That's a solution of striking simplicity.
Das ist der Gipfel! :: That just takes the biscuit! [fig.]
Das ist der Gipfel! :: That beats everything!
Das ist der absolute Hammer. [ugs.] :: That's just about the limit.
Das ist der ganze Trick. :: That's all there is to it!
Das ist der wahre Jakob. [übtr.] :: It's the real McCoy. [fig.]
Das ist die Höhe. :: That's the limit.
Das ist die Höhe!; Das schießt den Vogel ab! [übtr.] :: That takes the cake! [fig.]
Das ist die reine Wahrheit. :: That's the absolute truth.
Das ist doch das Allerletzte! :: That takes the biscuit! [fig.]
Das ist doch ein alter Hut.; Das ist doch kalter Kaffee!; Das ist doch Schnee von gestern! [übtr.] :: That's old hat! [fig.]
Das ist doch gar kein Vergleich! :: There is no comparison!
Das ist doch keine Sünde. :: It's no crime.
Das ist doch nicht möglich. :: That really isn't possible.
Das ist doch nur gekränkter Stolz!; Das ist doch nur verletzte Eitelkeit!; Das ist der Neid der Besitzlosen. :: This s a case of sour grapes! [fig.]
Das ist doch selbstverständlich! :: That goes without saying!
Das ist durchaus zumutbar für ihn. :: It's not expecting too much of him.
Das ist ein arger Absturz für ihn. :: That's quite a comedown for him.
Das ist ein Bild für die Götter! :: What a sight!
Das ist ein Buch mit sieben Siegeln. :: It's a closed book.
Das ist ein Schmarren! :: That's a load of trash!
Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. :: It's a completely different ball game.
Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. :: It's a horse of a different colour.
Das ist ein bisschen viel verlangt. :: That's a tall order.
Das ist ein starkes Stück!; Das ist ein dicker Hund!; So eine Unverschämtheit! :: That's a bit much!
Das ist ein starkes Stück. [ugs.] :: That's a bit thick.; That's a bit rich.
Das ist ein starkes Stück. [ugs.] :: That's coming it strong.
Das ist ein ungleicher Kampf. :: It's no contest.
Das ist ein wunder Punkt. :: That is a sore point.
Das ist eine wunde Stelle bei ihm. :: That is a sore point with him.
Das ist eine Gemeinheit. :: It's a raw deal.
Das ist eine arge Schinderei. :: That's a real grind.
Das ist eine Kleinigkeit! :: That's nothing!
Das ist eine riskante Situation. :: That's a dodgy situation.
Das ist eine schöne Bescherung! :: That's a fine mess!
Das ist eine schöne Bescherung! :: That's a pretty kettle of fish! [fig.]
Das ist eine schöne Geschichte! :: That's a pretty mess!
Das ist ganz alleine deine Schuld! Es ist alles deine Schuld! :: It's all your own fault.
Das ist ganz gut. :: That's not bad.
Das ist ganz vernünftig. :: There's a lot of sense in that.
Das ist ganz verschieden. :: That just depends.
Das ist verschieden. :: That varies.
Das ist gar nicht übel. :: That isn't half bad.
Das ist gehupft wie gesprungen. [übtr.] :: That's six of one and half a dozen of another. [fig.]
Das ist genau sein Fall. :: That's nuts to him.
Das ist geschenkt zu dem Preis! :: It's a bargain at that price!
Das ist gut möglich. :: That's quite possible.
Das ist ihr völlig schnuppe. :: She doesn't care a hang.
Das ist Ihre Sache! :: It's your funeral!
Das ist in Ordnung. :: That's hunky-dory.
Das ist ja ein Witz! :: That's an absolute scream!
Das ist brilliant/fulminant/famos! :: That's far out! (old-fashioned)
Das ist ja wohl die Höhe! :: That really is the limit!
Das ist ja wohl nicht Ihr Ernst! :: You must be kidding!
Das ist Jacke wie Hose.; Das ist gehupft wie gesprungen. :: That's six of one and half a dozen of another.; It is six in one hand and half-a-dozen in the other.
Das ist kaum zu befürchten. :: There isn't much fear of it.
Das ist kein Honiglecken/Honigschlecken. :: That is no piece of cake.
Das ist kein Spaß! :: It is no joke!
Das ist mein Ernst. :: I'm serious about it.
Das ist meine Sache. :: That's my affair.
Das ist mir bekannt. :: I know that.
Das ist mir egal.; Das ist mir gleichgültig. :: I don't care.
Das ist mir egal.; Das ist mir gleich. :: It's all the same to me.
Das ist mir einerlei. :: I've no preference.
Das ist mir neu. :: That's news to me.
Das ist mir scheißegal! [ugs.] :: I don't give damn shit! [coll.]
Das ist mir scheißegal. [ugs.] :: I don't give a fuck. [coll.]
Das ist mir schnurzpiepegal! [ugs.] :: A fat lot I care! [coll.]
Das ist mir zu hoch. :: That's too deep for me.
Das ist mit Sicherheit richtig. :: That is definitely right.
Das ist nicht der Mühe wert. :: It's not worth the trouble.
Das ist nicht der Rede wert. :: That's not worth mentioning.
Das ist nicht fair/gerecht! :: That is not cricket!
Das ist nicht mein Bier. [übtr.] :: That's not my pigeon. [fig.]
Das ist nicht ohne. :: That's not half bad.
Das ist nicht seine starke Seite. :: That's not his strong point.
Das ist nicht zu schaffen. :: That can't be done.
Das ist nichts Besonderes. :: It's all in the day's work.
Das ist nichts Besonderes. :: It's nothing to write home about.
Das ist noch nicht alles. :: There is more to come.; There's more to it than that.
Das ist noch nicht spruchreif. :: That's not definite yet.
Das ist nur recht und billig. :: That's only fair.
Das ist reine Phantasie. :: It's all in the mind.
Das ist reine Vermutung. :: That's anyone's guess.
Das ist reinigungsbedürftig. :: This wants cleaning.
Das ist schon ganz richtig, aber ... :: That's all very true, but ...
Das ist schon längst verjährt. :: That's all over and done with.
Das ist sehr freundlich von Ihnen. :: It's very good of you.
Das ist seine schwache Seite. :: That's his blind side.
Das ist seltsam. :: That's an odd thing.
Das ist sicher aus der Luft gegriffen. :: That is made up out of thin air.
Das ist so klar wie dicke Tinte. :: That's as clear as mud.
Das ist streng verboten! :: That's strictly forbidden!
Das ist terminlich wirklich nicht zu schaffen :: The scheduling is a real problem.
Das ist total beknackt. :: That's all my eye and Betty Martin.
Das ist unwichtig. :: That's of no importance.
Das ist vielleicht ein guter Wein! :: That's a wine for you!
Das ist vorläufig alles. :: That's the lot for now.
Das ist wahrhaftig zu viel. :: That's really too much.
Das ist ziemlich dasselbe. :: It's much the same thing.
Das ist zu einem Problem geworden. :: This has become something of an issue.
Das ist zu viel gesagt. :: It's carrying things too far.
Das juckt mich nicht; Das ist mir schnurz (egal). [ugs.] :: It's no skin off my nose. [coll.]
Das kann doch nicht dein Ernst sein? :: You're not serious, are you?
Das kann doch nicht wahr sein! :: It's a lot too thin!
Das kann doch nichts schaden. :: Come, come. That won't hurt him.
Das kann doch wohl nicht dein Ernst sein! :: You must be joking!
Das kann ernste Folgen haben. :: This may have serious consequences.
Das kann ich unmöglich tun. :: I can't possibly do this.
Das kann ja nicht gut gehen. :: That's asking for trouble.
Das kann ja nicht gut gehen. :: You're asking for trouble.
Das kann man nicht (miteinander) vergleichen. :: This cannot be compared (with one another).
Das ist (ja wohl) nicht dein Ernst?; Das kann doch nicht dein Ernst sein! :: You can't be serious!
Das kannst du deiner Großmutter erzählen! :: Tell it to the marines!
Das kannst du mir nicht weismachen. :: Tell that to the marines.
Das da ist echt frustrierend. :: This one is a real bummer. [coll.]
Das klingt recht und billig. :: That sounds reasonable.
Das kommt darauf an. :: It depends.
Das kommt ganz auf ... an. :: It all depends on ...
Das kommt mir Spanisch vor. [übtr.] :: That's Greek to me. [fig.]
Das kommt nicht in Betracht.; Das kommt nicht in Frage. :: That's out of the question.
Das können Sie uns nicht erzählen! :: Tell us another!
Das lass ich mir gefallen! :: I'm glad of that!
Das lasse ich mir nicht einreden! :: I won't be talked into it!
Das lässt sich schon machen. :: That can be done.
Das lässt sich denken. :: That can be imagined.
Das lässt sich hören. :: That sounds reasonable.
Das leuchtet mir nicht ein. :: That doesn't make sense to me.
Das liegt daran, dass ... :: That is because ...
Das liegt mir auf der Seele. :: It weighs heavily on my mind.
Das liegt nicht jedem. :: This isn't everybodys job.
Das lohnt den Arbeitsaufwand nicht. :: It's not worth the effort (involved).
Das lässt sich hören! :: This is something like!
Das lässt sich hören! :: That's good to hear!
Das lässt sich nicht ändern. :: That can't be helped.
Das lässt sich nicht leugnen. :: There's no denying.
Das löst mein Problem nicht. :: That won't solve my case.
Das mache ich im Schlaf. :: I can do it on my head.
Das mache ich doch gern! :: It's no trouble at all!
Das mache ich nicht mit. :: I won't be a party to that.
Das macht den Bock zum Gärtner. :: That's asking for trouble.
Das macht den Kohl / das Kraut [Ös.] / den Braten [Schw.] auch nicht fett. [übtr.] :: This doesn't really make much of a difference.
Das macht ihm viel zu schaffen. :: That caused him a lot of trouble.
Das macht mich fertig. :: That's getting me down.
Das macht mich ganz krank. :: It makes me sick.
Das macht mir Kopfzerbrechen. :: That worries me.
Das macht mir großen Spaß. :: I get a kick out of it.
Das macht's erst recht schlimm. :: That makes it all the worse.
Das macht nichts. :: That doesn't matter.
Das macht uns das Leben zur Qual. :: This is making our lives a misery.
Das macht mir nichts aus! :: That's nothing to me!
Das meinst du doch nicht ernst! :: You can't be serious!
Das muss erst noch erfunden werden. :: That has still to be invented.
Das muss gefeiert werden. :: This calls for a celebration.
Das muss der Chef bewilligen. :: You have to get the boss to okay it.
Das muss ihr belassen bleiben. :: That must be left up to her.
Das muss man ihm lassen. :: Give him his due.
Das muss man ihm lassen. :: You've got to hand it to him.
Das musst du gerade sagen. :: That's rich!; That's a bit rich!
Das müssen wir begießen. :: That calls for a drink.
Frank Richter's avatar
Update  
Frank Richter committed
462 463 464 465 466 467 468
Das nennt man ...!; Das nenne ich ...!; Der/Das ist so was von ...!; Das ist/war vielleicht ein/eine ...! [ugs.] :: Talk about ...! [coll.]
 Ich darf bei keiner der Prüfungen durchfallen. Das nennt man Stress! :: I must not fail any of the exams. Talk about stress!
 Das nenne ich Glück! Sie hat diese Woche schon zum zweiten Mal gewonnen. :: Talk about lucky! That's the second time she's won this week!
 Das war vielleicht ein Gewitter! :: Talk about thunderstorms!
 Ich hab das ganze Buch gelesen, aber das war vielleicht langweilig / aber das war so was von langweilig / aber langweilig ist da ein Hilfsausdruck! :: I read the whole book, but talk about boring!
 Der ist so was von faul, der rührt keinen Finger! :: Talk about (being) lazy, he wouldn't move an inch!
 Ich weiß, dass ich es schaffen werde, aber frage nicht, was das für eine Arbeit ist! :: I know I'll get it done but talk about hard work!
469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 542 543 544 545 546 547 548 549 550 551 552 553 554 555 556 557 558 559 560 561 562 563 564 565 566 567 568 569 570 571 572 573 574 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 585 586 587 588 589 590 591 592 593 594 595 596 597 598 599 600 601 602 603 604 605 606 607 608 609 610 611 612 613 614 615 616 617 618 619 620 621 622 623 624 625 626 627 628 629 630 631 632 633 634 635 636 637 638 639 640 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 651 652 653 654 655 656 657 658 659 660 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 671 672 673 674 675 676 677 678 679 680 681 682 683 684 685 686 687 688 689 690 691 692 693 694 695 696 697 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 708 709 710 711 712 713 714 715 716 717 718 719 720 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 731 732 733 734 735 736 737 738 739 740 741 742 743 744 745 746 747 748 749 750 751 752 753 754 755 756 757 758 759 760 761 762 763 764 765 766 767 768 769 770 771 772 773 774 775 776 777 778 779 780 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 791 792 793 794 795 796 797 798 799 800 801 802 803 804 805 806 807 808 809 810 811 812 813 814 815 816 817 818 819 820 821 822 823 824 825 826 827 828 829 830 831 832 833 834 835 836 837 838 839 840 841 842 843 844 845 846 847 848 849 850 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 861 862 863 864 865 866 867 868 869 870 871 872 873 874 875 876 877 878 879 880 881 882 883 884 885 886 887 888 889 890 891 892 893 894 895 896 897 898 899 900 901 902 903 904 905 906 907 908 909 910 911 912 913 914 915 916 917 918 919 920 921 922 923 924 925 926 927 928 929 930 931 932 933 934 935 936 937 938 939 940 941 942 943 944 945 946 947 948 949 950 951 952 953 954 955 956 957 958 959 960 961 962 963 964 965 966 967 968 969 970 971 972 973 974 975 976 977 978 979 980 981 982 983 984 985 986 987 988 989 990 991 992 993 994 995 996 997 998 999 1000 1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010 1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020 1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028 1029 1030 1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038 1039 1040 1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050 1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060 1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071 1072 1073 1074 1075 1076 1077 1078 1079 1080 1081 1082 1083 1084 1085 1086 1087 1088 1089 1090 1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100 1101 1102 1103 1104 1105 1106 1107 1108 1109 1110 1111 1112 1113 1114 1115 1116 1117 1118 1119 1120 1121 1122 1123
Das nützt Ihnen nichts! :: That's no advantage to you!
Das sagen Sie nur so. :: You're just talking.
Das schadet nichts. :: That won't hurt.
Das schadet ja gar nichts. :: It doesn't matter, you see.
# Das schlägt dem Fass den Boden aus. :: That's outrageous.
Das schleift sich noch ab. [übtr.] :: That will wear off in time.
Das schließt alles ein. :: That covers everything.
Das sei dahingestellt. :: It remains to be seen.
Das sieht dir ähnlich. :: That's just like you.
Das sieht ihm gar nicht ähnlich. :: That's very unlike him.
Das sind keine Tatsachen. :: It's all make believe.
Das sind olle Kamellen! [ugs.] :: That's nothing new!; That's old hat! [coll.]
Das sitzt wie angegossen. :: That's a perfect fit.
Das sitzt wie angegossen. :: It fits like a glove.
Das spricht für ihn. :: That says something for him.
Das spricht für ihn. :: That speaks in his favour.
Das spricht für sich selbst. :: That speaks for itself.
Das steht endgültig fest. :: That's (for) definite.
Das steht für diese Woche nicht auf dem Programm. :: This is not scheduled for this week.
Das steht nicht in Einklang mit seiner Stellung. :: That's not in keeping with his position.
Das steht nicht in meiner Macht. :: That's beyond my power.
Das stimmt! :: That's right!; That's for sure!
Das Tollste dabei ist ... :: The funniest part about it is ...
Das törnt mich an. :: It turns me on.
Das traue ich ihm glatt zu. :: I wouldn't put it past him.
Das tut man nicht. :: One doesn't do that.
Das tut man einfach nicht. :: That's just (simply) not done..
Das tut mir in der Seele weh. :: I am deeply distressed.
Das tut mir in der Seele weh. :: That cuts me to the quick.
Das tut nichts zur Sache. :: That doesn't matter.; That's irrelevant.; That's got nothing to do with it.
Das tut mir leid. :: I'm sorry about that.
Das versteht sich von selbst. :: That's self-evident.
Das versteht sich von selbst. :: That goes without saying.
Das war die sprichwörtliche Katze im Sack. :: It was (a case of) your proverbial pig in a poke.
Das war ein Schlag unter die Gürtellinie. :: That really was (hitting) below the belt.
Das war ein gefundenes Fressen für ihn. :: That was just what he is waiting for.
Das war ihre Sternstunde. :: That was a great moment in her life.
Das war knapp! :: That was a close call!
Das war nicht auf dich gemünzt. :: That was not aimed at you.
Das war nicht meine Absicht. :: Such was not my intention.
Das war toll. :: That was mad.
Das war wohl nichts. :: That's not much good.
Das war zum Schreien. :: That was a scream.
Das war zum Schreien. :: That was too funny for words.
Das waren noch Zeiten. :: Those were the days.
Das wäre geschafft. :: It's a wrap.
Das werden Sie mir büßen! :: You'll hear of this!
Das will ein Mann sein? :: Do you call that a man?
Das will getan sein. :: It's got to be done.
Das will ich auch tun. :: I intend to do just that.
Das will ich meinen! :: I should say so!
Das will mir gar nicht zusagen. :: I don't like it one little bit.
Das will nicht viel sagen. :: That doesn't mean much.
Das will viel sagen. :: That's saying a lot.
Das wird genügen. :: That will do (enough).
Das wird Gerede geben. :: Tongues will wag.
Das wird nicht ganz leicht sein. :: I'm afraid it's not so easy.
Das wird schon wieder! :: Things will turn out all right!
Das wird sein Verderben sein. :: That will be his undoing (ruin).
Das wird sich finden. :: We'll see about that.
Das wird sich von selbst klären. :: Things will straighten out.
Das wird sich alles finden. :: Everything will turn out all right.
Das wird wohl ganz richtig sein. :: I dare say it's quite true.
Das wissen Sie doch! :: But you know that!
Das, woran ich dachte ... :: What I had in mind ...
Das Wunder ist des Glaubens liebstes Kind. :: Wonder is the dearest child of faith.
Das zieht bei mir nicht. :: That won't wash with me.
Das zieht nicht. :: That cuts no ice.
Dass ich nicht lache! :: Don't make me laugh!
Für mich schaut dabei nichts heraus. :: There's nothing in it for me.
Dein Wunsch sei mir Befehl. :: Your wish is my command.
Dein Wort in Gottes Ohr! (Ich würde es mir wünschen, bin aber etwas skeptisch) :: From your lips to God's ears!
Deine Arbeit lässt viel zu wünschen übrig. :: Your work leaves a lot to be desired.
# Dem Blinden hilft keine Brille. :: A blind man won't thank you for a mirror.
Dem Glück ist nicht zu trauen. :: Fortune is fickle.
Dem Glücklichen schlägt keine Stunde. :: Hours do not strike for a happy man.
Dem Mutigen gehört die Welt. [Sprw.] :: Fortune favours the brave. [prov.]
Dem einen ist's Speise, dem andern Gift. [Sprw.] :: One man's meat is another man's poison. [prov.]
Dem fliehenden Feind baue goldene Brücken. [Sprw.] :: For a flying enemy make a golden bridge. [prov.]
Dem hielt er entgegen, dass ... :: He countered (objected) that ...
Dem werde ich was flüstern. :: I'll tell him a thing or two.
Den wievielten haben wir heute? :: What's the date today?
Den Appetit holt man sich auswärts, aber gegessen wird zu Hause. [Sprw.] :: It doesn't matter where you get your appetite as long as you eat at home. [prov.]
Den Letzten beißen die Hunde. [Sprw.] :: He that comes last makes all fast. [prov.]
Den Letzten beißen die Hunde. [Sprw.] :: The devil takes the hindmost. [prov.]
Den Letzten beißen die Hunde. [Sprw.] :: The weakest goes to the wall. [prov.]
Den Letzten holt der Teufel. [übtr.] :: The devil takes the hindmost. [prov.]
Den Platz unten nicht beschreiben! :: Do not write in space below!
Den möchte ich sehen, der das fertigbringt. :: I defy anyone to do it.
Denk an mich! :: Keep me in mind!
Denk mal an! :: Just fancy!
Denken Sie nur! :: Just imagine!
Der Abend rot, der Morgen grau bringt das schönste Tagesblau. [Sprw.] :: An evening red and a morning grey will set the traveller on his way. [prov.]
Der Antrag ist angenommen! :: The yeas have it!
Der Antrag wurde abgelehnt. :: The motion was defeated.
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. [Sprw.] :: The apple does not fall far from the tree.; He is a chip off the old block. [prov.]
Der Appetit kommt beim Essen. [Sprw.] :: Appetite comes with eating. [prov.]
Der April macht die Blumen und der Mai hat den Dank dafür. [Sprw.] :: April showers bring May flowers. [prov.]
Der Artikel wendet sich an Experten. :: The article is intended for experts.
Der Ausspruch stammt von Schiller. :: The word was coined by Schiller.
Der Bekanntheitsgrad ist (nicht) sehr hoch. :: It's (not) very widely known.
Der Prophet gilt nichts in seinem Vaterland. [Sprw.] :: A prophet has no honour in his own country. [prov.]
Der Bus kommt alle 10 Minuten. :: There's a bus every 10 minutes.
Der Draht steht unter Strom. :: That's a live wire.
Der Einbrecher wurde auf freien Fuß gesetzt. :: The burglar was set free.
Der Fahrer kam mit heiler Haut davon. :: The driver was unhurt.
Der Fehler liegt bei mir. :: The mistake is mine.
Der Fisch beginnt am Kopf zu stinken. [Sprw.] :: The rot starts at the top. [prov.]
Der Gast ist wie der Fisch, er bleibt nicht lange frisch. [Sprw.] :: Fresh fish and strangers stink in three days. [prov.]
Der Gedanke drängt sich auf. :: The idea suggests itself.
Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach. :: The spirit is willing but the flesh is weak.
Der Gewinn ist zweistellig gewachsen. :: The increase in profit has reached double figures.
Der Glaube versetzt Berge. [Sprw.] :: Faith can move mountains. [prov.]
Der Groschen ist gefallen! :: Now he gets the point!
Der Hagel prasselte an die Fensterscheiben. :: The hail pelted against the windows.
Der Halbgebildete ist schlimmer als der Unwissende. :: A little knowledge is a dangerous thing.
Der Hieb sitzt. :: That struck home.
Der Himmel hängt ihm voller Geigen. :: He sees things through rose-colored glasses.
Der Hund wedelte mit dem Schwanz. :: The dog wagged its tail.
Der Junge berechtigt zu den besten Hoffnungen. :: He's an up-and-coming young man.
Der Kandidat wurde groß herausgestellt. :: The candidate was given a big build-up.
Der Kuchen ist mir nicht ganz gelungen. :: The cake hasn't quite turned out as I'd hoped (intended).
Der Lack ist ab! :: All the glamor (glamour) is gone!
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. :: Old habits die hard.
Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen. :: The Moor has done his duty, the Moor can go.
Der Mond nimmt ab. :: The moon is waning.
Der Motor wird von einer Batterie betrieben. :: The engine runs by a battery.
Der Name ist Schall und Rauch. :: The name is but sound and smoke.
Der Nebel lichtete sich. :: The fog lifted.
Der Plan scheiterte. :: The plan failed.
Der Schnee liegt meterhoch. :: The snow is more than a meter deep.
Der Sinn leuchtet mir nicht ein. :: The sense escapes me.
Der Teufel ist los. [übtr.] :: The fat is in the fire. [fig.]
Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen. :: Money makes money.
Der Ton macht die Musik. :: It's not what you say, but how you say it.
Der Vergleich hinkt. :: The comparison is misleading.
Der Vertrag ist null und nichtig. :: The contract is null and void.
Der Wunsch war der Vater des Gedankens. :: The wish was father to the thought.
Der Zug fährt um 2 Uhr ab. :: The train leaves at 2.
Der Zug fährt sonntags nicht. :: The train doesn't run on Sundays.
Der Zug müsste schon da sein. :: The train is already due.
Der Zug war pünktlich. :: The train was on schedule.
Der ganze Aufwand war umsonst. :: It was a waste of time (money; energy).
Der gerade Weg ist der beste. [Sprw.] :: Better beg than steal. [prov.]
Der kluge Mann baut vor. [Sprw.] :: The wise man makes provision for the future.
Der könnte nicht einmal einen Kindergeburtstag organisieren. :: He couldn't organise a piss-up in a brewery. [Br.] [slang]
Der tiefere Sinn verschloss sich mir. :: The deeper meaning remained obscure to me.
Der verspätete Zug nach Dresden, fahrplanmäßige Abfahrt ... :: The delayed train to Dresden, due to depart at ...
Der wahre Freund zeigt sich erst in der Not. :: A friend in need is a friend indeed.
Deswegen sind Sie hier. :: That's why you're here.
Dich sticht wohl der Hafer? :: Are you feeling all right?
Dicke Luft! :: Trouble's brewing!
Die Armen haben die Kinder, die Reichen haben die Rinder. [Sprw.] (veraltet) :: Beggars breed and rich men feed. [prov.]
Die Aufregung hat sich gelegt. :: The dust has settled.
Die Angelegenheit wird überprüft. :: The matter is under consideration.
Die Arbeit türmte sich auf. :: He let the work pile up.
Die Arbeit verläuft nach Zeitplan. :: The work is up to schedule.
Die Argumente widersprechen sich. :: The argument is self-contradictory.
Die Bewohner sahen die Flammen langsam näher und näher kommen. :: The residents watched the flames inch closer and closer.
Die Bibliothek verleiht Bücher. :: The library lends books.
Die beiden haben nichts füreinander übrig.; Die beiden sind sich nicht grün. :: The two have no love lost between them.; There is no love lost between the two.
Die beiden mögen sich. :: The two are fond of each other.
Die Couch ist ausklappbar. :: The couch folds out.
Die Dinge sind alle gleich. :: You've seen one, you've seen them all.
Die Dummen werden nicht alle.; Jeden Tag steht ein neuer Dummer auf. :: There's a sucker born every minute.
Die Erde ist eine Kugel. :: The earth is a sphere.
Die Ergebnisse liegen noch nicht vor. :: We haven't received (had) any results so far.
Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln. [Sprw.] :: Fortune favours fools. [prov.]
Die Fahrt soll 2 Stunden dauern. :: The journey is scheduled to last 2 hours.
Die Fahrtdauer beträgt 4 Stunden. :: It will take 4 hours to get there.
Die Farben passen nicht zusammen. :: The colours do not match.
die Flinte ins Korn werfen; das Handtuch werfen [übtr.] :: to throw in the towel
Die Folgen sind noch nicht überschaubar. :: The consequences cannot yet be clearly seen.
Die Folgen hast du dir selbst zuzurechnen. :: You've only got yourself to blame for the consequences.
Die Folgen waren derart, dass... :: The consequences were such that...
# Die Frau eines Blinden braucht sich nicht zu schminken. :: A blind man's wife needs no paint.
Die Frist läuft. :: The period runs.
Die Gedanken sind frei. :: Thoughts are free.
Die Gelegenheit bietet sich. :: The opportunity arises.
Die Geschichte hat einen langen Bart. :: That story is as old as the hills.
Die Geschichte geht so... :: So the story runs...
Die Haare standen ihm zu Berge. :: His hair stood on end.
Die Haare standen mir zu Berge. :: My hair stood on end.
die Hände über dem Kopf zusammenschlagen :: to throw one's hands up in horror
Die Hauptrollen waren gut besetzt. :: The main parts were well cast.
Eine Hecke zum Nachbarn erhält die Freundschaft. :: A hedge between keeps friendship green.
Die Katze lässt das Mausen nicht. [Sprw.] :: A leopard can't change its spots.; The Leopard doesn't change his spots. [prov.]
Die Kunst ist lang, das Leben kurz. :: Life is short, art is long.
Die Kurse geben nach (ziehen an). :: Prices are softening (hardening).
Die Liebe wächst mit der Entfernung. [Sprw.] :: Absence makes the heart grow fonder. [prov.]
Die Mehrheit ist dagegen. :: The noes have it.
Die Menschenrechte sind dabei unter die Räder gekommen. :: Human rights have been crushed in the process.
Die Mode kommt und geht. :: Fashions pass.
Die Musik zu dem Film ist von ... :: The film was scored by ...
Die Mühe lohnt sich. :: It's worth (making) the effort.
Die Nachricht ist gut. :: The news is good.
Die Nachricht ist wichtig. :: The news is important.
Die Nachricht jagte mir einen Schrecken ein. :: The news made me jump.
Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer. :: The news spread like wildfire.
Ihre Nachricht wurde versendet. :: Your message was sent.
Die Narren werden nicht alle. [Sprw.] :: Fools never die out. [prov.]
Die Natur erschuf den Menschen und zerstörte die Form. :: Nature made human, and then broke the mould.
Die Personen und die Handlung des Films sind frei erfunden. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder lebenden oder verstorbenen Personen wären rein zufällig. :: All characters and events depicted in this film are entirely fictitious. Any similarity to actual events or persons, living or dead, is purely coincidental.
Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. :: The police are looking for any relevant information.
Die Preise sinken. :: Prices are on the decrease.
Die Preise steigen. :: Prices are rising.
Die Preise stiegen weiter. :: Prices continued to rise.
Die Ratten verlassen das sinkende Schiff. [Sprw.] :: Rats desert the sinking ship. [prov.]
Die Reihen lichten sich. [übtr.] :: The numbers are dwindling.
Die Sache gefällt mir nicht. :: I don't like the look of it.
Die Sache hat einen Haken. :: There's a rub in it/snag to it.
Die Sache hat ihre Mucken. :: It's got its snags.
Die Sache hat sich von selbst erledigt. :: The matter has sorted itself out / resolved itself.
Die Sache ist (so gut wie) gelaufen. :: It's all over bar the shouting. [Br.]; It's all over but the shouting. [Am.]
Die Sache lohnt nicht. :: The game is not worth the candle.
Die Sonne steht tief. :: The sun is low.
Die Spatzen pfeifen es von den Dächern. :: It's all over town..
Die Sprache ist das Medium des Denkens. :: Language is the vehicle of thought.
Die Tat wirkt mächtiger als das Wort. :: Actions speak louder than words.
Die Vorstellung beginnt um 8. :: The curtain will rise at 8.
Die Vorstellung ist aus. :: The show is over.
Du bist nicht der Mittelpunkt der Welt; Die Welt dreht sich auch ohne dich. :: The world doesn't revolve around you.
Die Wogen der Erregung gingen hoch. :: Feelings ran high.
Die Zeit heilt alle Wunden. :: Time is a great healer.
Die Zeit ist um; Die Zeit ist vorbei. :: The time is up.; Time's up.
Die Zeit rinnt dahin. :: Time is slipping away.
Die Zeit verflog im Nu. :: The time flashed past.
Die Zeiten haben sich geändert. :: Times have changed.
Die Zielleserschaft dieser Zeitschrift sind Hausfrauen. :: This magazine is beamed at housewives.
Die Zwillinge gleichen sich aufs Haar. :: The twins are the spitting image of each other..
Die besten Sachen im Leben gibt es umsonst. :: The best things in life are free.
Die ganze Kunst besteht darin zu ... :: The whole trick is to ...
Die ganze Sache ist abgeblasen. :: The whole thing is off.
Die ganze Sache sieht verdächtig aus. :: The whole thing looks fishy.
Die großen Diebe hängen die kleinen. [Sprw.] :: Big fish eat little fish. [prov.]
Die großen Vergnügungen im Leben machen keinen Krach. :: All great pleasures in life are silent.
Die in ihn gesetzten Erwartungen erfüllten sich nicht. :: The hopes placed in him were not fulfilled.
Die knarrigen Karren gehen am längsten. [Sprw.] :: A creaking door hangs long in his hinges. [prov.]
Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps. [Sprw.] [ugs.] :: You shouldn't mix business with pleasure; there is a time and place for everything. [prov.] [coll.]
Dies veranlasst zu der Annahme, dass ... :: This leads one to assume that ...
Diese Arbeit soll (laut Zeitplan) in 6 Monaten fertig (gestellt) sein. :: This work is scheduled for completion in 6 months.
Diese Frage steht nicht zur Debatte. :: This question is not at issue.
Diese Frage war mir peinlich. :: I was embarrassed by this question.
Diese Gedankengänge sind ihm fremd. :: Such thoughts are alien to him.
Diese Idee kannst du dir gleich aus dem Kopf schlagen. :: You can put that idea right out of your mind.
Diese Marke garantiert für Qualität. :: This brand is a guarantee of quality.
Diese Schuhe stammen noch von meinem Großvater. :: These shoes used to be my grandfather's.
Diese Software läuft nicht unter Windows. :: This software doesn't run on Windows.
Diese Stadt hat es mir angetan. :: I fancy that city.
Diese Tabletten halfen mir nicht. :: These pills did me no good.
Diese Tatsache entging mir. :: That fact escaped me.
Dieser Fall wurde einem Schiedsgericht übergeben. :: This case was referred to arbitration.
Dieser Knopf ist abgegangen. :: This button came off.
Dieser Zug fährt zum Flughafen Heathrow. :: This train is for Heathrow Airport.
Dieser Zug verkehrt außerplanmäßig. :: This train is running outside of the normal timetable.
Dieses Auto ist billig im Unterhalt. :: This car is cheap to run.
Dieses Buch liest sich gut. :: This book makes good reading.
Dieses Hemd färbt ab. :: The dye comes off this shirt.
Doch! :: Yes, I do!
Doch, ich sehe es. :: Yes, I see it.
Doppelt genäht hält besser. [Sprw.] :: Better safe than sorry. [prov.]
Doppelt hält besser! [Sprw.] :: Two are better than one. [prov.]
Dort steht es schwarz auf weiß. :: There it is in black and white.
Drehst Du den Spieß um? :: Are you turning the tables on me?
Drei Menschen kamen ums Leben. :: Three lives were lost.
Dreimal darfst du raten. :: I'll give you three guesses.
Drücken Sie die Daumen! :: Cross your fingers!
Du ekelst mich an! :: You make me sick!
Du Ekel! :: You rotter!
Du bist ein Prachtkerl! :: You're a brick!
Du bist mein Lebensretter. :: You saved my life.
Du bist mir ein feiner Freund! :: A fine friend you are!
Du bist nicht sehr schlagfertig! :: You're not very quick on the trigger!
Du bist unausstehlich! :: You're a pain in the neck!
Du bist wohl nicht recht gescheit. :: You must be out of your mind.
Du brauchst unbedingt Hilfe. :: You're certain to need help.
Du brauchst doch keine Angst zu haben. :: You surely don't have to be afraid.
Du fehlst mir sehr. :: I miss you a lot.
Du gehst mir auf die Nerven. :: You're a pain in the ass.; You're a pain in the neck.
Du gibst aber an! :: My, you're fussy!
Du gönnst mir nicht das Weiße im Auge. [übtr.] :: You begrudge me the shirt on my back. [fig.]
# Du hast das Mundwerk am rechten Fleck. :: You know all the answers.
Du hast das Pulver nicht erfunden. [übtr.] :: You won't set the world on fire. [fig.]
Du hast den Pullover verkehrt an. :: You've got your sweater on backwards/back to front.
Du hast die richtige Revolverschnauze! [übtr.] :: Stop shooting off your big mouth! [fig.]
Du hast Dreck am Stecken. [übtr.] :: You have a skeleton in your closet. [fig.]
Du hast einen gehörigen Bock geschossen. [übtr.] :: You sure pulled a boner. [fig.]
Du hast gar nichts zu wollen. :: You have no say in the matter.
Du hast gut reden. :: You can talk.
Der hat von Tuten und Blasen keine Ahnung. :: He doesn't know the first thing about anything.; He hasn't got/doesn't have a clue about anything.
Du hast nicht die geringste Ahnung! :: You haven't the faintest idea!
Du hast viel auf dem Kerbholz. [übtr.] :: You've much to answer for. [fig.]
Du hättest es besser wissen müssen. :: You ought to have known better.
Du irrst dich gewaltig! :: You're way off!
Du kannst alles was du willst, wenn du nur willst was du kannst. :: You can do what you want if you want what you can do.
Du kannst deinen Krempel allein machen. :: You can damn well do it yourself.
Du kannst dir deine eigene Meinung bilden. :: You're entitled to your own opinion.
Du kannst mir den Buckel runterrutschen! [ugs.] :: Go sit on a tack! [coll.]
Du kannst mich mal (kreuzweise)!; Leck mich doch!; Scheiß drauf! [vulg.] :: Screw you!; Fuck you! [vulg.]
Du liebe Zeit! :: Dear me!
Du machst es mir schwer, ... zu ... :: You make it difficult for me to ...
Du meine Güte! :: Oh, Goodness!
Du meine Güte! :: Bless my heart!
Du musst dich schonen. :: You must look after yourself.
Du müsstest bei deiner vielen Arbeit schon steinreich sein. :: You should be loaded (wealthy) by now considering all your work.
Du siehst krank aus. :: You look ill.
Du siehst zerzaust aus. :: You look dishevelled.
Du sollst das tun. :: You should do that.
Du solltest das nicht auf die leichte Schulter nehmen. :: You shouldn't be so casual about it.
Du traust dich ja nicht! :: I dare you!
Du traust dich nur nicht! :: You're just scared!
Du treibst die Dinge zu weit. :: You carry things too far.
Du tust mir Leid. :: I pity you.
Du verstehst mich falsch. :: You've got me wrong.
Du weißt doch, dass ... :: You know that ..., don't you?
Du weißt doch, dass ... :: Surely you know that ...
Du weißt nicht, wogegen ich anzukämpfen habe. :: You don't know what I'm up against.
Du wirst dich eben damit abfinden müssen. :: If you don't like it you can lump it.
So was kann vorkommen!; So 'ne Scheiße kommt vor. [vulg.] :: Things happen!; Shit happens! [vulg.]
Du wurdest gewogen und für zu leicht befunden. (Bibelzitat) :: You have been weighed and found wanting. (Bible quotation)
Durch Training wird man stark. :: Practice makes perfect.
Durch Schaden wird man klug. [Sprw.] :: Adversity is the school of wisdom. [prov.]
Ehre, wem Ehre gebührt. :: Honour to whom honour is due.
Ehre, wem Ehre gebührt. :: To each saint his candle.
Ehrlich währt am längsten. [Sprw.] :: Honesty is the best policy. [prov.]
Eigenlob stinkt. [Sprw.] :: Self-praise stinks. (SPS) [prov.]
Eigenlob stinkt. [Sprw.] :: A man's praise in his own mouth stinks. [prov.]
Eigenlob stinkt. [Sprw.] :: He that praises himself spatters himself. [prov.]
Eile ist nur zum Flöhefangen gut. :: Nothing should be done in haste but gripping a flea.
Eile mit Weile. :: More haste, less speed.
Ein Aff bleibt ein Aff, er mag König werden oder Pfaff. [Sprw.] :: An ape's an ape, a varlet's a varlet, though they be clad in silk or scarlet. [prov.]
# Ein Blinder sollte keine Farben beurteilen. :: A blind man should not judge colors.
# Ein Esel schimpft den anderen Langohr. :: The pot calling the kettle black. [fig.]
Ein Freund in der Not ist ein wahrer Freund. :: A friend in need is a friend indeed.
Ein Gedanke schoss mir durch den Kopf. :: An idea rushed into my mind.
Ein Mann, ein Wort. [Sprw.] :: A promise is a promise. [prov.]
Ein Mann, ein Wort. [Sprw.] :: An honest man's word's as good as his bond. [prov.]
Ein Narr kann mehr fragen, als sieben Weise beantworten können. :: A fool can ask more questions than a wise man can answer.
Ein Prophet gilt nichts im eigenen Land. :: A prophet has no honor in his own country.
Ein Prophet gilt nichts im eigenen Land. :: A prophet is not without honor save in his own country.
Ein Trottel findet immer einen größeren Trottel, um ihn zu bewundern. :: A fool can always find a greater fool to admire him.
Ein Unglück kommt selten allein. [Sprw.] :: Misfortunes never come singly.
Ein Unglück kommt selten allein. [Sprw.] :: When it rains, it pours. [prov.]
Ein Unrecht hebt das andere nicht auf! [Sprw.] :: Two wrongs don't make a right!
Ein toter Hund beißt nicht. :: Dead men tell no tales.
Ein Versuch lohnt sich. :: It's worth a try.
Ein Neger mit Gazelle zagt im Regen nie. (Palindrom) :: Sums are not set as a test on Erasmus. (palindrome)
Manche Wahrheiten sollen nicht, manche brauchen nicht, manche müssen gesagt werden. (Busch) :: Some truths should not, some need not, some must be told. (Busch)
Manchmal ist Ausgeben besser als Sparen. :: A penny is sometimes better spent than spared.
Ein enger Freund kann zu einem engen Feind werden. :: A close friend can become a close enemy.
Ein gutes Buch ist ein großartiger Kumpel. :: A good book is a great companion.
Ein höherer Preis darf verlangt werden. :: A higher price can be charged.
Ein leichter Wind ist aufgekommen. :: A breeze has sprung up.
Ein neuer Besen kehrt gut. :: A new broom sweeps clean.
Ein rollender Stein setzt kein Moos an. [Sprw.] :: A rolling stone gathers no moss. [prov.]
Ein schlechtes Gewissen braucht keinen Kläger. :: A guilty conscience needs no accuser.
Ein schönes Chaos! :: A glorious mess!
Ein voller Bauch studiert nicht gern. [Sprw.] :: A fat belly, a lean brain. [prov.]
Eine Bestätigung steht noch aus. :: There has as yet been no confirmation.
Eine Enttäuschung reihte sich an die andere. :: Letdown followed letdown.
Eine Hand wäscht die andere. :: One hand washes the other.; One good turn deserves another.
Eine Katze mit Handschuhen fängt keine Mäuse. [Sprw.] :: A cat in gloves catches no mice. [prov.]
Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. [Sprw.] :: Dog don't eat dog. [prov.]
Eine Krone ist kein Mittel gegen Kopfweh. :: A crown is no cure for a headache.
Eine Mühle kann nicht mit dem Wasser von gestern mahlen. :: A mill cannot grind with the water that is past.
Eine hübsche Ausrede! :: A fine excuse!
Eine schlechte Entschuldigung ist besser als keine. :: A bad excuse is better than none.
Eine schöne Unordnung! :: A precious mess!
Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. [Sprw.] :: One swallow doesn't make a summer. [prov.]
Eine verlorene Gelegenheit kehrt niemals wieder. :: A lost opportunity never returns.
Einem Bettler kann man nichts aus der Tasche ziehen. [Sprw.] :: You cannot squeeze blood out of a stone. [Br.] [prov.]; You can't get blood out of a stone.
Einem Bettler kann man nichts aus der Tasche ziehen. :: A beggar may sing before a pick-pocket.
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. [Sprw.] :: Never look a gift horse in the mouth. [prov.]
Einen Zimmermann erkennt man an den Spänen. [übtr.] :: A carpenter is known by his chips.
Einer muss leider verzichten. :: Somebody has to do without, I'm afraid.
Einige Zuschauer könnten an diesen Szenen Anstoß nehmen. :: Some viewers may find these scenes disturbing.
Eines schickt sich nicht für alle. [Sprw.] :: Every shoe fits not every foot. [prov.]
Einigkeit macht stark. :: United we stand, divided we fall.
Einigkeit macht stark. :: Unity is strength.
(Immer hübsch) Eins nach dem anderen! :: (Let's do) One thing at a time!
Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung. [Sprw.] :: Acceptance is the first step to recovery. [prov.]
Einspruch wurde nicht erhoben. :: Application was left unopposed.
Eintritt verboten! :: Keep out!
Empfehlen Sie mich Ihren Eltern! :: Give my regards to your parents!
Ende gut, alles gut. [Sprw.] :: All's well that ends well. [prov.]
Endlich ist der Groschen gefallen. :: It has finally sunk in.
Entschuldigen Sie bitte! :: I beg your pardon!
Entspricht das Ihrem Geschmack? :: Does this suit your taste?
Entzündbar! :: Inflammable!
Er/Sie kommt vom Lande. :: I can smell the gumleaves. [Austr.]
Er (es) ist mir ein Gräuel (Greuel [alt]). :: I loathe him (it).
Er amüsierte sich gut. :: He had a fine old time.
Er hat Bauklötze gestaunt. :: He was flabbergasted.
Er arbeitet von früh bis spät. :: He works from morning to night.
Er aß das Brot auf. :: He finished up the bread.
Er baut Luftschlösser. [übtr.] :: He throws his cap over the mill.
Er begab sich in die Höhle des Löwen. [übtr.] :: He stepped into the lion's den.
Er begründete es damit, dass ... :: He explained (justified) it by the fact that ...
Er behauptet Sie zu kennen. :: He claims to know you.
Er behält immer einen klaren Kopf. :: He always keeps a level head.
Er bekam Gewissensbisse. :: His conscience pricked him.
Er bemerkte es nicht. :: He took no notice.
Er benimmt sich wie ein Elefant im Porzellanladen. [übtr.] :: He behaves like a bull in a china shop.
Er beschimpfte mich. :: He called me names.
Er bleibt höflich. :: He keeps a civil tongue in his head.
Er blickte nicht mehr durch. :: His mind was in a haze.
Er blieb in einem Lokal hängen. :: He wound up in a pub.
Er blies ihr den Marsch. :: He gave her a piece of his mind.
Er brach sein Wort. :: He departed from his word.
Er brachte vor Rührung kein Wort heraus. :: He was choked with emotion.
Er braucht Hilfe. :: He needs helping.
Er bricht oft einen Streit vom Zaun. :: He often picks a quarrel.
Er bringt Schwung in die Sache. :: He makes things hum.
Er dachte nach, was das Wort wohl bedeuten möge. :: He wondered what the word could possibly mean.
Er dreht den Spieß um. :: He turns the tables.
Er drückt sich sehr vulgär aus. :: He uses a very vulgar language.
Er entging knapp dem Tode. :: He just escaped being killed.
Er entschloss sich, freiberuflich tätig zu sein. :: He decided to go freelance.
Er erkannte die Gefahr. :: He saw the red light.
Er erlebte sein blaues Wunder. :: He got the shock of his life.
Er erlitt eine vernichtende Niederlage. :: He met his Waterloo.
Er erschien nicht. :: He failed to appear.
Er findet keine Schonung. :: He finds no quarter.
Er flucht wie ein Landsknecht. :: He talks Billingsgate.
Er führt nichts Gutes im Schilde. :: He is up to no good.
Er fügt sich gut ein. :: He fits in very well.
Er führte das große Wort. :: He did all the talking.
Er gab ihm sein letztes Hemd. :: He gave him the shirt off his back.
Er gab keine Antwort. :: He made no reply.
Er gab sich große Mühe. :: He tried hard.
Er gefällt mir nicht. :: I don't like his looks.
Er geht mir auf die Nerven. :: He's a pain in my neck.
Er geht mächtig ran. :: He drives a hard bargain.
Er geht stempeln. :: He's on the dole.
Er gerät ganz nach seinem Vater. :: He really takes after his father.
Er gewann mit knapper Mehrheit. :: He won by a close vote.
Er gibt sich damit zufrieden. :: He puts up with it.
Er ging aufs Ganze. :: He went (the) whole hog.
Er ging heimwärts. :: He struck for home.
Er ging in die Luft. :: He blew his top.
Er ging in die Luft. :: He went through the roof.
Er hält uns ständig auf Trab. :: He keeps us on the go.
Er hat Frau und Kinder sitzen lassen. :: He left his wife and children.
Er hat Haare auf den Zähnen. [übtr.] :: He has a sharp tongue. [fig.]
Er hat Köpfchen.; Er hat Verstand. :: He has brains.
Er hat Schiss! :: He's yellow!
Er hat Schwung. :: He's full of go.
Er hat alle Rekorde gebrochen. :: He broke all records. He beat all records.
Er hat alles nur Erdenkliche getan. :: He went through enormous trouble.
Er hat bei mir verspielt. :: I'm through with him.
Er hat dagegen anzukämpfen. :: He's up against it.
Er hat das Pulver nicht erfunden. [übtr.] :: He is not exactly a genius.
Er hat das Pulver nicht gerade erfunden. :: He'll never set the world on fire.
Er hat (sich) den Fuß verstaucht. :: He sprained his ankle.
Er hat den Knigge wohl nicht gelesen. :: He hasn't read Emily Post. [Am.]; He hasn't read Debrett's. [Br.]; He doesn't mind his P's and Q's.
Er hat den Kopf voll. :: He's got a lot on his mind.
Er hat den Rahm abgeschöpft. [übtr.] :: He skimmed the cream off the top.
Er hat den Vogel abgeschossen. [übtr.] :: He stole the show.; He took the cake. [fig.]
Er hat die Weisheit mit Löffeln gefressen. [übtr.] :: He makes a great show of learning.
Er hat eine lange Leitung. :: He's slow to catch on.
Er hat eine Runde geschmissen. :: He shouted drinks.
Er hat einen Dickschädel. [ugs.]; Er ist eigensinnig. :: He's pig-headed.
Er hat einen Groll auf mich. :: He has a grudge against me.
Er hat einen Klaps. :: He's round the bend.
Er hat einen Vogel. :: He has bats in the belfry.
Er hat einen wunden Punkt berührt. :: He has touched a sore spot.
Er hat einfach blau gemacht. :: He simply skipped work.
Er hat bekommen was er verdient hat. :: He got his just deserts.
Er hat blau gemacht. :: He took French leave.
Er hat eins aufs Dach gekriegt. :: He got it in the neck.
Er hat es also doch vergessen. :: So he forgot it after all.
Er hat es faustdick hinter den Ohren. :: He's a deep one.
Er hat es faustdick hinter den Ohren. :: He's a sly old dog.
Er hat es geschafft. :: He brought home the bacon.
Er hat es ihr angetan. :: She really fancies him.
Er hat es sich in den Kopf gesetzt. :: He has taken it into his head.
Er hat es tun können. :: He was able to do it.
Er hat es tun müssen. :: He had to do it.
Er hat es von der Pike auf gelernt. :: He learned it from scratch.
Er hat ihn völlig in der Hand. :: He has him on toast.
Er hat immer etwas in Petto. :: He always has something up his sleeve.
Er hat kein Auge zugetan. :: He didn't sleep a wink.
Er hat kein Recht zu. :: He has no right to.
Er hat kein Sitzfleisch. :: He's can't sit still.; He's always on the go.
Er hat keine Manieren.; Er hat keine Lebensart. :: He has no manners.
Er hat keinen Schwung mehr. :: He has no kick left.
Er hat kommen sollen. :: He was expected to come.
Er hat meinen Rat in den Wind geschlagen. :: He turned a deaf ear to my advice.
Er hat mich belogen. :: He told me a lie.
Er hat mich zum Narren gehalten. :: He has made a perfect fool of me.
Er hat mir das Fell über die Ohren gezogen. [übtr.] :: He pulled the wool over my eyes. [fig.]
Er hat nicht das Zeug dazu. :: He hasn't got it in him.
Er hat nichts zu lachen. :: His life is no bed of roses.
Er hat nichts zu sagen. :: He has no say.
Er hat sein Schäfchen im Trockenen. :: He made his pile.
Er hat sein Schäfchen ins Trockene gebracht. :: He feathered his own nest.
Er hat seine Hand im Spiel. :: He has a finger in the pie.
Er hat seiner Firma treu gedient. :: He served his company well.
Er hat Stein und Bein geschworen, dass ... :: He swore to high heaven that ...
Er hat uns die Wohnung gekündigt. :: He's told us we have to leave the flat (apartment).
Er hat vom Kuchen genascht. :: He's been at the cake.
Er hat zwei linke Hände. [übtr.] :: His fingers are all thumbs.
Man hätte ihm das erlauben sollen. :: He should have been allowed to do it.
Er hätte das lesen sollen. :: He ought to have read it.
Er hatte den Faden verloren. :: He had lost the thread of the conversation.
Er hätte schneller fahren müssen. :: He should have driven faster.
Er hielt damit nicht hinterm Berg. :: He made no bones about it.
Er hielt die Sache in Gang. :: He kept the pot boiling.
Er hielt im Sprechen inne. :: He stopped in speaking in mid-flow.
Er hielt mich von der Arbeit ab. :: He kept me from work.
Er hielt sein Wort. :: He kept his word.
Er hielt sich über Wasser. :: He kept his head above water.
Er holt Sie ein. :: He'll catch up with you.
Er holt auf. :: He is gaining on us.
Er hält große Stücke auf Sie. :: He thinks the world of you.
Er hält große Stücke auf dich. :: He thinks highly of you.
Er hält nichts davon. :: He thinks nothing of it.
Er hält sich für einen Experten. :: He fancies himself as an expert.
Er hängt von ihm ab. :: He's up to him.
Er ist auf den toten Punkt gekommen. :: He has reached a dead end.
Er ist bekannt wie ein bunter Hund. :: He's known all over town.
Er ist das fünfte Rad am Wagen. :: He's a fifth wheel.
Er ist Diplomkaufmann. :: He's got a business degree.
Er ist Engländer. :: He's English. He's an Englishman.
Er ist Schotte. :: He's Scottish. He's a Scotsman.
Er ist an der Reihe. :: The ball is in his court.
Er ist arbeitslos. :: He's out of work.
Er ist auf Draht. :: He knows his stuff.
Er ist auf dem Weg zur Besserung. :: He's on the mend.
Er ist außer sich vor Wut. :: He's beside himself with rage.
Er ist bescheuert. :: He's gone off his nut.
Er ist dumm wie Bohnenstroh. [übtr.] :: He is as dumb as a post. [fig.]
Er ist dumm wie Bohnenstroh. [übtr.] :: He's as thick as two short planks. [fig.]
Er ist eben angekommen. :: He just arrived.
Er ist ein ganz anderer Typ. :: He's a very different kind of man.
Er ist ein Hochstapler. :: He's a con man.
Er ist ein Kleinkrämer. :: He stands upon trifles.
# Er ist ein Müßiggänger. :: He's a man about town.
Er ist ein Schnorrer (Nassauer). :: He's a sponger.
Er ist ein alter Hase. [übtr.] :: He's an old stager.
Er ist ein arger Tunichtgut. :: He's a sad dog.
Er ist ein großer Schwätzer. :: He is all talker.
Er ist ein paar Jahre zu jung. :: He's a few years under age.
Er ist ein paar Tage verreist. :: He's gone for a few days.
Er ist ein richtiges Schlitzohr. :: He never misses a trick.
Er ist ein starker Esser. :: He plays a good knife and fork.
Er ist ein toller Kerl. :: He's a glamour boy.
Er ist ein taube Nuss. :: He's dead from the neck up.
Er ist fort. :: He is away.
Er ist ganz fertig. :: He's all done in.
Er ist ganz in seinem Element. :: He is completely in his element.
Er ist ganz Ohr. :: He's all ears.
Er ist ganz der Vater. :: He's just like his father.
Er ist ganz in ihrer Hand. :: He's entirely in your hands.
Er ist gar nicht so dumm. :: He knows a thing or two.
Er ist glattrasiert. :: He's clean-shaven.
Er ist grenzenlos eingebildet. :: He thinks no end of himself.
Er ist grundehrlich. :: He's on the up and up.
Er ist gut dran. :: He's well off.
Er ist gut in Form. :: He's going strong.
Er ist ihm nicht gewachsen. :: He is no match for him.
Er ist ihnen durch die Lappen gegangen. :: He slipped through their fingers.
Er ist immer auf Draht. :: He's always on the ball.
Er ist in der Klemme. :: He's up against it.
Er ist in eine Sackgasse gekommen. :: He has reached a blind alley.
Er ist in schlechter Verfassung. :: He's in bad shape.
Er ist kaum zufrieden zu stellen. :: He's a hard man to please.
Er ist kontaktarm. :: He is a bad mixer.
Er ist kontaktfreudig. :: He is a good mixer.
Er ist mit allen Hunden gehetzt. :: He's on to every dodge.
Er ist mit allen Wassern gewaschen. :: He's up to every trick.
Er ist mit allen Wassern gewaschen. :: He's a smooth customer.
Er ist mit dem linken Fuß zuerst aufgestanden. :: He got up on the wrong side.
Er ist mit einem blauen Auge davongekommen. :: He got off with a slap on the wrist.
Er ist nicht auf der Höhe. :: He doesn't feel well.
Er ist nicht da. :: He's not in.
Er ist nicht einer, der mit seiner Meinung hinterm Berg hält. :: He's not one to keep his opinions to himself.
Er ist nicht gekommen. :: He hasn't come.
Er ist nicht gesetzlich verpflichtet zu zahlen. :: He is not legally liable to pay.
Er ist nicht ohne. :: He's got what it takes.
Er ist nicht recht bei Verstand. :: He's not in his right mind.
Er ist nicht zu sprechen. :: He's busy.
Er ist noch nicht auf. :: He isn't up yet.
Er ist nun einmal so. :: He is like that.
Er ist pudelnass. :: He's like a drowned rat.
Er ist scharf auf sie. :: He really fancies her.
Er ist seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten. :: He's the spitting image of his father.
Er ist springlebendig. :: He is full of beans.
Er ist total verschossen in sie. :: He's nuts about her.
Er ist wahrscheinlich mit dem linken Fuß zuerst aufgestanden. :: He probably got out of bed on the wrong side.
Er ist wohl ein angesehener Mann, aber ... :: No doubt he is a man-of-consequence, but ...
Er ist wohl von allen guten Geistern verlassen. :: He has really taken leave of his senses.
Er ist zerstreut. :: He is absentminded.
Er ist zwar arm, aber (dennoch) ehrlich. :: Though he's poor, he's an honest man.
Er kam allein. :: He came by himself.
Er kam auf keinen grünen Zweig. :: He got nowhere.
Er kam aus dem gleichen Grund. :: He came by the same token.
Er kam ihr zu Hilfe. :: He came to her aid.
Er kam mit knapper Not davon. :: He got away by the skin of his teeth.
Er kam trotzdem. :: He came all the same.
Er kam zwar, doch war's zu spät. :: He came all right, but too late.
Er kann Englisch. :: He can speak English.
Er kann einen guten Puff vertragen. :: He can take it.
Er kann keine Kritik vertragen. :: He can't take criticism.
Er kann sich alles erlauben. :: He gets away with everything.
Er kann sich einfach nicht anpassen. :: He just won't fit in.
Er kann sich mit Ihnen nicht vergleichen. :: He cannot compare with you.
Er kann sich nicht benehmen. :: He doesn't know how to behave.
Er kauft immer sehr preisgünstig ein. :: He always shops around for bargains.
Er kennt sich aus. :: He knows his stuff.
Er kocht auch nur mit Wasser. :: He's the same as everyone else.
Er kommt bestimmt. :: He's certain to come.
Er kommt in Teufels Küche. [übtr.] :: He gets in hot water. [fig.]
Er kommt sicherlich. :: He's certain to come.
Er kommt viel herum. :: He gets about a lot.
Er kommt vielleicht morgen. :: He may come tomorrow.
Er kommt vom Hundertsten ins Tausendste. :: He gets carried away and rambles on.
Er kommt wie gewöhnlich zu spät. :: He's late as usual.
Er konnte nicht anders. :: He did it in spite of himself.
Er konnte nicht schwimmen, ich schon. :: He didn't know how to swim, I did.
Er kümmert sich keinen Deut darum. :: He doesn't care a straw.
Er kümmert sich um jeden Dreck. :: He pokes his nose into everything.
Er lacht sich einen Ast. :: He's splitting his sides with laughter.
Er lachte sich ins Fäustchen. :: He laughed up his sleeve.
Er lachte übers ganze Gesicht. :: He was all smiles.
Er lässt den lieben Gott einen guten Mann sein. :: He lets things slide.
Er lässt mich über sein Pläne völlig im Dunkeln. :: He left me completely in the dark about his plans.
Er lässt mich die ganze schwere Arbeit allein machen. :: He let me do all the hard work alone.
Er lässt mit sich reden. :: He's open to reason.
Er lässt sich alles gefallen. :: He puts up with everything.
Er lässt sich die Haare schneiden. :: He's having his hair cut.
Er lässt sich kein X für ein U vormachen. <!> :: You can't put anything over on him.
Er lässt sich nicht lumpen. :: Money is no object to him.
Er lässt sich nichts sagen. :: You can't tell him a thing.
Er lässt sich von mir nichts sagen. :: He won't listen to anything I say.
Er lebt auf dem Mond. [übtr.] :: He's up in the air.
Er lebt auf großen Fuß. [übtr.] :: He's living it up.
Er lebt in Saus und Braus. :: He's living it up.
Er lebt herrlich und in Freuden. :: He's living off the fat of the land.
Er lebt hinter dem Mond. [übtr.] :: He's behind the times.
Er lebt wie Gott in Frankreich. [übtr.] :: He lives the life of Riley.
Er lebt über seine Verhältnisse. :: He lives beyond his means.
Er lehnte sich aus dem Fenster. :: He leaned out of the window.
Er leistete keinen Widerstand. :: He made no resistance.
Er lernt rasch. :: He's quick at learning.
Er ließ es darauf ankommen. :: He took his chance.
Er ließ es geschehen. :: He let it happen.
Er ließ sich die Haare schneiden. :: He had his hair cut.
Er ließ sich entschuldigen. :: He asked to be excused.
Er ließ sich leicht überreden. :: He was easily persuaded.
Er ließ sie aufsitzen. :: He stood her up.
Er lässt es darauf ankommen. :: He'll take the chance.
Er lässt mit sich handeln. :: He is open to an offer.
Er lässt mit sich reden. :: He will listen to reason.
Er lässt sich nicht abweisen. :: He'll take no refusal.
Frank Richter's avatar
Update  
Frank Richter committed
1124
Er macht/vermittelt den Eindruck, als ob er kein Wässerchen trüben könnte / als könne er kein Wässerchen trüben. :: He looks as if butter wouldn't melt in his mouth.
1125 1126 1127 1128 1129 1130 1131 1132 1133 1134 1135 1136 1137 1138 1139 1140 1141 1142 1143 1144 1145 1146 1147 1148 1149 1150 1151 1152 1153 1154 1155 1156 1157 1158 1159 1160 1161 1162 1163 1164 1165 1166 1167 1168 1169 1170 1171 1172 1173 1174 1175 1176 1177 1178 1179 1180 1181 1182 1183 1184 1185 1186 1187 1188 1189 1190 1191 1192 1193 1194 1195 1196 1197 1198 1199 1200 1201 1202 1203 1204 1205 1206 1207 1208 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 1218 1219 1220 1221 1222 1223 1224 1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233 1234 1235 1236 1237 1238 1239 1240 1241 1242 1243 1244 1245 1246 1247 1248 1249 1250 1251 1252 1253 1254 1255 1256 1257 1258 1259 1260 1261 1262 1263 1264 1265 1266 1267 1268 1269 1270 1271 1272 1273 1274 1275 1276 1277 1278 1279 1280 1281 1282 1283 1284 1285 1286 1287 1288 1289 1290 1291 1292 1293 1294 1295 1296 1297 1298 1299 1300 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308 1309 1310 1311 1312 1313 1314 1315 1316 1317 1318 1319 1320 1321 1322 1323 1324 1325 1326 1327 1328 1329 1330 1331 1332 1333 1334 1335 1336 1337 1338 1339 1340 1341 1342 1343 1344 1345 1346 1347 1348 1349 1350 1351 1352 1353 1354 1355 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1365 1366 1367 1368 1369 1370 1371 1372 1373 1374 1375 1376 1377 1378 1379 1380 1381 1382 1383 1384 1385 1386 1387 1388 1389 1390 1391 1392 1393 1394 1395 1396 1397 1398 1399 1400 1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420 1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430 1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490 1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500 1501 1502 1503 1504 1505 1506 1507 1508 1509 1510 1511 1512 1513 1514 1515 1516 1517 1518 1519 1520 1521 1522 1523 1524 1525 1526 1527 1528 1529 1530 1531 1532 1533 1534 1535 1536 1537 1538 1539 1540 1541 1542 1543 1544 1545 1546 1547 1548 1549 1550 1551 1552 1553 1554 1555 1556 1557 1558 1559 1560 1561 1562 1563 1564 1565 1566 1567 1568 1569 1570 1571 1572 1573 1574 1575 1576 1577 1578 1579 1580 1581 1582 1583 1584 1585 1586 1587 1588 1589 1590 1591 1592 1593 1594 1595 1596 1597 1598 1599 1600 1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609 1610 1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620 1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1630 1631 1632 1633 1634 1635 1636 1637 1638 1639 1640 1641 1642 1643 1644 1645 1646 1647 1648 1649 1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659 1660 1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670 1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690 1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699 1700 1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720 1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730 1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750 1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760 1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770 1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780 1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790 1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800 1801 1802 1803 1804 1805 1806 1807 1808 1809 1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819 1820 1821 1822 1823 1824 1825 1826 1827 1828 1829 1830 1831 1832 1833 1834 1835 1836 1837 1838 1839 1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849 1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962 1963 1964 1965 1966 1967 1968 1969 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 1977 1978 1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030
Er macht die Runde. :: He's on his beat.
Er macht gute Miene zum bösen Spiel. :: He puts a good face on the matter.
Er macht keinen Finger krumm. :: He doesn't lift a finger.
Er macht mir viel Mühe. :: He gives me a lot of trouble.
Er macht mir viel Ärger. :: He gives me a lot of trouble.
Er macht nicht viel von sich her. :: He's pretty modest.
Er macht nicht viel Worte. :: He's a man of few words.
Er macht sich rar. :: He makes himself scarce.
Er machte Dummheiten. :: He cut a caper.
Er machte ein langes Gesicht. :: His face fell.
Er machte es mir klar. :: He made it plain to me.
Er machte es sich zur Aufgabe. :: He made it his business.
Er machte große Augen. :: He was wide-eyed.
Er machte ihn zur Schnecke. :: He knocked the stuffing out of him.
Er machte sich aus dem Staub. :: He made a bolt for it.
Er mag keinen Wein. :: He doesn't like wine.
Er mag sich nur in Acht nehmen! :: He had better take care!
Er massierte seiner Frau den Rücken. :: He massaged his wife's back.
Er meint, er hätte Chancen. :: He fancies his chances.
Er meint es ernst. :: He means business.
Er mischte sich in die Unterhaltung. :: He edged himself into the conversation.
Er muss bald hier sein. :: He's due to be here soon.
Er muss eigenverantwortlich handeln. :: He must act as he sees fit.
Er muss Lehrgeld bezahlen. :: He learns the hard way.
Er muss krank sein. :: He must be sick.
Er muss seinen Senf dazugeben. :: He must always butt in.
Er muss sich ins Zeug legen. :: He must work flat out.
Er müsste mal ein bisschen abspecken. :: He could do with losing a few pounds.
Er nahm die Füße unter den Arm. :: He made a quick getaway.
Er neigt zu Erkältungen. :: He is subject to colds.
Er neigt dazu, sich zu verspäten. :: He is apt to be late.
Er nimmt es sich zu Herzen. :: He's taking it to heart.
Er nimmt kein Blatt vor den Mund. :: He doesn't mince his words.
Er packte den Stier bei den Hörnern. :: He took the bull by the horns.
Er packte die Gelegenheit beim Schopfe. :: He jumped at the opportunity.
Er pfeift aus dem letzten Loch. :: He's on his last legs.
Er pflegte zu kommen. :: He used to come.
Er putzte seine Schuhe. :: He polished his shoes.
Er reißt sich keine Beine aus. :: He won't set the Thames on fire.
Er reißt sich kein Bein aus. :: He isn't straining himself.
Er reißt sich kein Bein aus. :: He isn't breaking his back.
Er riecht den Braten. :: He smells a rat.
Er riet davon ab. :: He advised against it.
Er rührt keinen Finger. :: He won't stir a finger.
Er sagte ein Vaterunser auf. :: He recited an Our Father.
Er sagte überhaupt nichts. :: He didn't say anything at all.
Er säuft wie ein Bürstenbinder. :: He drinks like a fish.
Er scheint (sehr) krank zu sein. :: He appears to be (very) sick.
Er schenkte mir reinen Wein ein. :: He told me the plain truth.
Er schien nicht ganz bei Sinnen zu sein. :: He didn't seem to be quite all here.
Er schießt mit Kanonen nach Spatzen. :: He breaks a fly on the wheel.
Er schlägt den Weg des geringsten Widerstands ein. :: He takes a line of the least resistance.
Er schmatzte genüsslich. :: He smacked his lips with relish.
Er schmückte sich mit fremden Federn. :: He's falsely taking all the credit.
Er schnappte sich sein Zeug. :: He snatched up his stuff.
Er schreckt vor nichts zurück. :: He stops at nothing.
Er schrie mich an. :: He shouted at me.
Er schrieb einen Roman mit Pfiff. :: He wrote a novel with a kick.
Er setzte alle Hebel in Bewegung. :: He left no stone unturned.
Er ließ nichts unversucht. :: He moved heaven and earth.
Er setzte sich an die Arbeit. :: He settled down to work.
Er setzte seinen Kopf durch. :: He got his own way.
Er sitzt ganz schön in der Klemme (Patsche; Tinte). :: He's in a real fix (bind; jam).
Er soll das Buch gestohlen haben. :: He is said to have stolen the book.
Er soll krank sein. :: He's said to be ill.
Er soll mal eben ans Telefon kommen. :: Tell him he's wanted on the phone.
Er soll um zehn Uhr ankommen. :: He's due to arrive at ten.
Er soll vor der eigenen Tür kehren. :: He should mind his own business.
Er sondert sich ab. :: He keeps to himself.
Er lebt für sich. :: He keeps to himself.
Er sperrte Mund und Nase auf. :: He was open-mouthed.
Er spitzte die Ohren. :: He picked up his ears.
Er sprach über Nichtssagendes. :: He spoke about indifferent topics.
Er spricht mal so, mal so. :: He says one thing, then another.
Er stand vor dem Nichts. :: He was faced with ruin.
Er steckt mich immer in den Sack (in die Tasche). :: He always puts me to shame (in the shade).
Er steckt seine Nase in alles hinein. :: He sticks his nose into everything.
Er steht da wie die Ochsen vor dem Berge. [übtr.] :: He stands there like a duck in a thunder storm. [fig.]
Er stürzte den Wein hinunter. :: He quaffed off the wine.
# Er tickt nicht richtig. :: He's wrong in the garvet.
Er traut sich was! :: He's got a nerve!
Er trinkt bedächtig ein Glas Wein. :: He nurses a glass of wine.
Er trinkt viel. :: He's a heavy drinker.
Er trug den Sieg davon. :: He bore the palm.
Er trägt ihm nichts nach. :: He doesn't hold a grudge against him.
Er trägt nichts nach. :: He bears no enmity.
Er tritt auf der Stelle. :: He has been treading water.; He has been getting nowhere.
Er tut, als könne er nicht bis drei zählen. :: You'd think he couldn't say boo.
Er überzeugte mich, dass ... :: He satisfied me that ...
Er verdient es nicht anders. :: He had it coming to him.
Er verliert die Fassung nie. :: He never loses his poise.
Er verlor die Herrschaft über ... :: He lost control over ...
Er verschlief den Tag. :: He slept away the day.
Er verschwand von der Bildfläche. :: He took a powder.
Er verschwand von der Bildfläche. :: He disappeared from the picture.
Er versetzte ihm einen Schlag. :: He struck him a blow.
Er versteht sein Geschäft. :: He knows his onions.
Er versuchte es mir anzudrehen. :: He tried to palm it off on me.
Er versuchte es nicht einmal. :: He didn't even begin to try.
Er war dankbar für Ihre Unterstützung. :: He was grateful for your support.
Er war doch immer ein guter Arbeiter. :: He was a good worker, say what you will.
Er war ja der Chef. :: He was, after all, the boss.
Er war sehr ungezogen. :: He was very off-hand.
Er war so gescheit und ... :: He had the good sense to ...
Er war wie betäubt. :: His mind was in a haze.
Er warf mir einen wütenden Blick zu. :: He threw an angry look at me.
Er wäre gern mitgekommen. :: He would have liked to come along.
Er weist ihn ab. :: He gives him the fluff.
Er weiß ein Lied davon zu singen. :: He can tell you a thing or two about it.
Er weiß nichts Genaues. :: He doesn't know any details.
Er weiß nichts Näheres. :: He doesn't know any details.
Er weiß nicht, was er tun soll. :: He's in a quandary.
Er will es gesehen haben. :: He claims he saw it.
Er will immer das letzte Wort haben. :: He always wants the last word.
Er wird bestimmt Erfolg haben. :: He's sure to succeed.
Er wird dich schon nicht fressen. :: He won't bite you.
Er wird einfach nicht erwachsen. :: He is a real Peter Pan.
Er wird es nie zu etwas bringen. :: He'll never get anywhere.
Er wird es noch bereuen. :: He will live to rue it.
Er wird jeden Augenblick hier sein. :: He'll be here at any moment.
Er wird seiner Leistung entsprechend bezahlt. :: He is paid according to output.
Er wird wohl wollen müssen. :: He'll just have to want to.
Er wird wohl kommen. :: I expect he will come.
Er wirft immer mit hochgestochenen Wörtern um sich. :: He always bandies big words about.
Er wohnt bei mir. :: He's staying with me.
Er wollte das Gegenteil beweisen. :: He tried to prove that black is white.
Er wurde aufgehalten. :: He was delayed.
Er würde über Leichen gehen, um ... :: He would stop at nothing to ...
Er wurde zu lebenslänglichem Freiheitsentzug verurteilt. :: He was sentenced to life imprisonment.
Er zeigte es vor aller Augen. :: He showed it for all the world to see.
Er zieht immer den Kürzeren. :: He always gets the short end of the stick.
Er zieht sich aus. :: He takes his clothes off.
Er zählt überhaupt nicht. :: He simply doesn't count.
Erlaubt ist, was gefällt. :: All is permitted that pleases.
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. [Sprw.] :: Business before pleasure. [prov.]
Erst gehen, dann laufen. :: Before you run you must learn to walk.
Erstens ist er zu alt. :: To begin with he's too old.
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. [Sprw.] :: You never know how things turn out.
Erzähl mir keinen Mist! [ugs.] :: Don't fill me full of shit! [slang]
Erzähl doch keine Märchen! :: Don't give me that story!
Erzähle mir keine Märchen! :: And did you ever see an oyster walk upstairs?
Es bereitet ihr große Freude, das zu tun. :: She takes great delight in doing that.; She delights in doing that.
Es beruhigt mich, das zu hören. :: I'm relieved to hear that.
Es bessert sich. :: Things are looking up.
Es besteht keinerlei Hoffnung. :: There's no room for hope.
Es beunruhigt mich, dass... :: I am concerned to hear that...
Es bleibt nichts anderes übrig. :: Nothing else remains to be done.
Es bot sich keine Gelegenheit. :: No opportunity offered itself.
Es bringt nichts. :: It's no use.
Es dauert lange, bis der Zug kommt. :: The train will be long in coming.
Es durchlief mich heiß. :: I felt hot all over.
Es dürfte sich wohl um einen Irrtum handeln. :: It is probably just a mistake.
Es fehlt an Substanz. :: It lacks substance.
Es fiel mir ein. :: It crossed my mind.
Es fiel mir recht schwer. :: I had a job to do it.
Es fiel uns nichts ein. :: We could think of nothing to say.
Es fragt sich, ob das wahr ist. :: The question is whether this is true.
Es fällt mir schwer. :: It's hard for me.
Es funktioniert, aber alles hat seinen Preis. :: It works, but there's no (such thing as a) free lunch.
Es gab viel zu tun. :: There was a lot to do.
Es gefällt mir sehr gut. :: I like it very much.
Es gefällt mir gut. :: I like it a lot.
Es geht drunter und drüber. :: It's all haywire.
Es geht hoch her. :: Things are getting lively.
Es geht ihm (finanziell) gut. :: He's well off.
Es geht ihm schlecht. :: He's badly off.
Es geht ihm schlecht. :: He's hard up.
Es geht ihr gut. :: She is doing well.
Es geht mir durch Mark und Bein. :: It goes right through me.
Es geht mir einigermaßen. :: I feel OK.
Es geht mir schlecht.; Es geht mir nicht gut. :: I'm not doing well.
Es geht mir schon viel besser. :: I've improved a lot.
Es geht nicht. :: It won't work.
Es geht nichts übers Reisen. :: There is nothing like travelling.
Es geht uns primär darum, dass ... :: Our main concern is that ...; What concerns us primarily is that ...
Es geht über alle Begriffe. :: It's past comprehension.
Es geht zu Ende. :: The end is not far off.
Es gehören immer zwei dazu. :: It takes two to tango [fig.]
Es gehört ihnen. :: It's theirs.
Es gehört mir. :: It's mine.
Es gelang ihm, die Schwierigkeiten zu überwinden. :: He succeeded in overcoming the difficulties.
Es gibt kein Entkommen. :: There is no escape.
Es gibt nichts Seltsameres als Leute. :: There's nought so queer as folk.
Es gibt noch viel zu tun. :: There's still a lot to be done.
Es gibt zwar Leute, die ... :: I admit there are people who ...
Es ging hart auf hart. :: It was either do or die.
Es ging heiß her. :: It was a stormy affair.
Es goss in Strömen. :: Rain fell in sheets.
Es hat Zeit bis morgen. :: It will do tomorrow.
Es hat keinen Zweck. :: It serves no purpose.
Es hat mich sehr bereichert. :: I gained a lot from it.; I learned a lot from it.
Es hat seine Richtigkeit. :: It is quite correct.
Es hebt die Welt aus den Angeln. :: It's turning the world upside down.
Es herrscht Hochspannung. :: Things are very tense.
Es herrscht allgemeine Aufbruchsstimmung. (auf einer Feier) :: The party is breaking up.
Es hängt alles von Ihrer Entscheidung ab. :: Everything hangs on your decision.
Es hängt in hohem Maß von Ihnen ab. :: It depends largely upon you.
Es hängt von ihm ab. :: It's up to him.
Es hätte keinen Zweck. :: It would be no good.
Es hörte auf zu regnen. :: The rain passed off.
Es ist allgemein bekannt. :: It's a matter of common knowledge.
Es ist an der Zeit! :: It is about time!
Es ist an der Zeit, ... :: The time has come to ...
Es ist an ihr nicht spurlos vorübergegangen. :: It has not failed to leave its mark on her.
Es ist beschlossene Sache. :: It's a done deal. [Am.]
Es ist besser, reich zu leben, als reich zu sterben. :: It's better to live rich, than to die rich.
Es ist der Mühe wert. :: It's worth the trouble.
Es ist ein Irrtum anzunehmen, dass ... :: It is a mistake to assume that ...
Es ist ein Jammer! :: It's such a shame!
Es ist ein Unding, zu ... :: It is absurd to ...
Es ist ein Unding, zu ... :: It is preposterous to ...
Es ist ein Vergnügen, ihr zuzusehen. :: She's a delight to watch.
Es ist eine Eigeninitiative von ihm. :: It was his own idea.
Es ist eine Freude, ihm zuzusehen. :: It's a delight to watch him.
Es ist etwas im Gange. :: Something is going on.
Es ist für Geld nicht zu haben. :: Money can't buy it.
Es ist gang und gäbe. :: It is the custom.
Es ist gehupft wie gesprungen. [übtr.] :: It's about as broad as it's long. [fig.]
Es ist gleich acht. :: It's coming up to eight.
Es ist ihm in den Schoß gefallen. :: It just fell into his lap.
Es ist ihm zu verdanken. :: It's due to him.
Es ist immer die alte Leier. :: It's always the same old story.
Es ist jammerschade (um) :: It's such a shame (about)
Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen. [Sprw.] :: Every oak has been an acorn. [prov.]
Es ist keinen Pfennig wert. :: It's not worth a thing.
Es ist klipp und klar. :: It's clear as daylight.
Es war meine Schuld. :: It was my fault.
Es ist mir Ernst damit. :: I mean it.
Es ist mir ein Ekel. :: I loathe it.
Es ist mir äußerst peinlich. :: I'm mortified.
Es ist mir Jacke wie Hose. :: I don't give a hoot one way or the other.
Es ist mir gerade eingefallen. :: The idea just occurred to me.
Es ist mir gut bekommen. :: It did me good.
Es ist mir nicht zum Lachen. :: I'm in no laughing mood.
Es ist mir schnuppe. :: I don't give a damn.
Es ist mir völlig egal. :: I don't care a pap for it.
Es ist nicht alles Gold, was glänzt. [Sprw.] :: All that glitters is not gold. [prov.]
Es ist nicht meine Aufgabe. :: It isn't my job.
Es ist nicht verwunderlich, dass ... :: It's no wonder that ...
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch an das Licht der Sonne. [Sprw.] :: Everything comes to light in the end. [prov.]
Es ist noch in der Schwebe. :: It hasn't been decided yet.
Es ist nun mal so. :: That's the way things are.
Es ist nur Formsache. :: It's merely a matter of form.
Es ist nur eine Frage der Zeit. :: It's merely a matter of time.
Es ist nur Theater. :: It's just an act.
Es ist scheußliches Wetter. :: It's horrible weather.
Es ist schon ein Elend mit ihm. :: It's no end of trouble with him.
Es ist sein Verdienst, dass ... :: It is thanks to him that ...
Es ist selbstverständlich. :: It's understood.
Es ist so eng, dass man sich kaum umdrehen kann. :: There is no room to swing a cat. [fig.]
Es ist vieles nur Fassade bei ihm. :: He put up a big front.
Es ist wichtig. :: It matters.
Es ist wirklich nicht sehr weit. :: It really isn't very far.
Es ist zu Ende. :: It's all over.
Es ist zum Aus-der-Haut-Fahren, dass ... :: It's enough to drive you up the wall that ...
Es ist zu begrüßen, dass ... :: It's a good thing that ...
Es ist zum Einschlafen. :: It is enough to put you to sleep.
Es ist zum heulen. :: It's enough to make you weep.
Es ist zum Kotzen. [ugs.] :: It's absolutely sickening. [coll.]
Es ist zwecklos (sinnlos). :: There is no sense in that.
Es ist äußerst preiswert. :: It's excellent value for money.
Es kam mir der Gedanke, dass ... :: It occurred to me that ...
Es kam mir in den Sinn. :: It occurred to me.
Es kam mir nie in den Sinn. :: It never entered my head (thoughts).
Es kam wie ein Blitz aus heiterem Himmel. :: It was like a bolt from the blue.
Es klingt richtig. :: It rings true.
Es knistert im Gebälk. :: There's trouble in the air.; There is trouble brewing.
Es kommt auf jede Kleinigkeit an. :: Every little bit counts.
Es kommt mir vor, dass ... :: It seems to me that ...
Es kommt noch hinzu, dass ... :: There is also the fact that ...
Es kribbelte mir in den Füßen. :: My feet were tingling.
Es lag mit an ihm. :: It was partly his doing.
Es lässt sich nicht leugnen. :: It cannot be denied.
Es läuft mir kalt über den Rücken. :: It sends cold shivers up and down my spine.
Es lautete folgendermaßen. :: The wording ran as follows.
Es leuchtet ein. :: It stands to reason.
Es lief wie am Schnürchen. [übtr.] :: It went like clockwork. [fig.]
Es läuft wie geschmiert. [übtr.] :: It's going like clockwork [fig.]
Es liegen keine Gründe vor. :: There are no reasons.
Es liegen noch keine Ergebnisse vor. :: The results haven't come in yet.
Es liegt an ihm. :: It's up to him.
Es liegt an Ihnen, es zu tun. :: It lies with you to do it.
Es liegt bei Ihnen. :: It is within your own discretion.
Es liegt etwas in der Luft. :: there is something in the wind.
Es liegt ihm nicht. :: It's not in him.
Es liegt im Blut. :: It runs in the blood.
Es liegt in seinem Interesse. :: It's in his interest.
Es liegt mir nichts mehr daran. :: I don't care any more.
Es liegt mir viel daran. :: It means a lot to me.
Es liegt mir viel daran. :: That is important to me.
Es ließe sich noch manches besser machen. :: There's room for improvement.
Es lohnt die Mühe. :: It's worth the effort.
Es lohnt sich nicht. :: It's not worth it.
Es lohnt sich. :: It's worth it.
Es lässt mich kalt. :: It leaves me cold.
Es lässt sich nicht entschuldigen. :: It allows of no excuse.
Es lässt sich nicht ändern. :: It can't be helped.
Es läuft nunmehr drei Monate lang. :: It's been going on for three months now.
Es lässt sich nicht wegdiskutieren. :: Its existence cannot be argued away.
Es macht (keinen) Spaß. :: It's (no) fun.
Es macht mich verrückt. :: It gives me the willies.
Es macht mir überhaupt keine Umstände. :: It's no trouble at all.
Es macht nichts aus.; Es spielt keine Rolle. <ausmachen> :: It makes no odds.
Es mangelt an ... <mangeln> :: There is a lack of ...
Es mangelte an ... <mangeln> :: There was a lack of ...
Es muss sich erst noch zeigen.; Das wird sich zeigen. :: That remains to be seen.
Es nützt nichts. :: It's no use.
Es passt mir schlecht. :: It is not convenient for me.
Es passt in meine Pläne. :: It convenes with my plans.
Es passt mir zwar nicht, aber ich werde es doch tun. :: I don't like it, but I will do it anyway.
Es regnet in Strömen. :: It's sheeting down.
Es regnet oft in ... :: It is apt to rain in ...
Es regnet stark. :: It's raining hard.
Es regnete Schimpfwörter. [übtr.] :: The air was blue. [fig.]
Es regnete in Strömen. :: The rain was coming down in sheets.
Es schadet nie, eine gute Geschichte zweimal zu erzählen. :: A good tale is none the worse for being told twice.
Es scheint so. :: It looks that way.
Es schien kein Ende nehmen zu wollen. :: It seemed never-ending.
Es schmeckt nach Salz. :: It tastes of salt.
Es sieht nach Regen aus. :: It looks like rain.
Es sieht sehr gut aus. :: Things are shaping up well.
Es sieht ziemlich trostlos für ihn aus. :: Things look rather bleak for him.
Es sind Bedingungen daran geknüpft. :: There are strings attached.
Es sind wohl drei Jahre. :: I should say it's about three years.
Es spricht für sich selbst. :: It tells its own tale.
Es steht außer Frage.; Es besteht kein Zweifel. :: There is no mistaking.
Es steht außer Frage was getan werden muss. :: There is no mistaking what ought to be done.
Es steht Ihnen frei zu gehen. :: You are at liberty to go.
Es steht Ihnen frei zu gehen. :: You are free to go.
Es steht Ihnen sehr gut. :: It's very becoming to you.
Es stürmt. :: It's blowing a gale.
Es summiert sich. :: It all adds up.
Es taugt nicht viel. :: It isn't much good.
Es trat eine tiefe Stille ein. :: There fell a deep silence.
Es trifft mich sehr. :: It's hard on me.
Es tut ihm sehr Leid. :: He feels very bad about it.
Es tut mir Leid. :: I am sorry.
Es tut mir außerordentlich Leid. :: I am awfully sorry.
Es tut mir furchtbar Leid. :: I'm awfully sorry.
Es tut mir leid, dass ich Sie damit belästigen muss, aber ... :: I'm sorry to bother you but ...
Es tut mir wirklich Leid. :: I'm really sorry.
Es tut verdammt weh. :: It hurts like hell.
Es überrascht wenig, ... :: It is little surprise ...
Es verbreitete sich in Windeseile. :: It spread like wildfire.
Es verschlägt mir die Sprache. :: Words fail me.
Es war alles für die Katz. [übtr.] :: It was all a waste-of-time.
Es war dunkel geworden. :: Darkness had come.
Es war ein abgekartetes Spiel. :: It was a put-up job.
Es war ein Bild der Zerstörung. :: It was a scene of destruction.
Es war ein Bild des Jammers. :: It was pathetic to see.
Es war ein Kampf bis aufs Messer. :: It was a fight to the finish.
Es war ein teures Vergnügen. :: It was a costly affair.
Es war eindeutig seine Schuld, aber ich wurde dafür verantwortlich gemacht. :: It was definitely his fault, yet I got the blame.
Es war eine wahre Wonne. :: It was a sheer delight.
Es war einmal ein König, der hatte drei Töchter. (Märchen) :: Once upon a time, tere was a king who had three daughters. (fairytale)
Es war für die Katz. [übtr.] :: It was a dog's breakfast. [fig.]
Es war ganz schön ärgerlich. :: It was a bit a peeve.
Es war kein Vergnügen. :: It was no picnic.
Es war nichts mehr zu machen. :: There was nothing more that could be done.
Es war reiner Zufall, dass ... :: It was pure chance that ...
Es war soeben elf Uhr.; Es ist elf Uhr vorbei. :: It's just after eleven (o'clock).; It's just gone eleven.
Es war viel los. :: We had a lively time.
Es war zum Bersten voll. :: It was full to the bursting point.
Es will mir nicht in den Sinn. :: I just can't understand it.
Es wird Zeit! :: It is about time!
Es wird ernst. :: It's getting serious.
Es wird erzählt ... :: The story goes ...
# Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. :: Never trouble trouble till trouble troubles you.
Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. :: Nothing is as bad as it looks.
Es wird nicht ausdrücklich erwähnt. :: There is no explicit mention of it.
Es wird nicht lange anhalten. :: It won't last.
Es wird nicht lange so bleiben. :: It won't last.
Es wird nicht so heiß gegessen wie gekocht. :: Things are never as bad as they seem.
Es wird schön werden. :: We'll have a fine day.
Es wird sich schon finden. :: It will come out all right in the end.
Es wundert mich. :: I'm surprised.
Es wurde ein strahlender Tag. :: The day turned out to be a fine one.
Es wurde ihm klar. :: It was borne in on him.
Es wurde kalt. :: It grew cold.
Es wurmte mich, dass ... :: It peeved me that ...
Es würde mich nicht wundern, wenn ... :: I shouldn't be at all surprised if ...
Es würde mich sehr freuen ... :: I would be delighted to ...
Es würde nichts schaden, wenn du ein bisschen höflicher wärst. :: It wouldn't harm you to be a little more polite.
Es wurde nichts daraus. :: It came to nothing.
Es wurde viel gelacht. :: There was a lot of laughter.
Es wurde ziemlich kalt. :: It got quite cold.
Es wäre besser, wenn Sie jetzt gingen. :: You had better go now.
Es wäre ganz vernünftig, das zu tun. :: There's some sense in doing that.
Es wäre nicht sehr sinnvoll zu ... :: It wouldn't be a very good idea to ...
Es wäre von Vorteil ... :: It would be an asset ...
Es zieht. :: There is a draught. There is a draft. [Am.]
Fahren Sie etwas rückwärts! :: Back up a little!
Fahren Sie langsamer! :: Slow down!
Fahren Sie nach links! :: Make a left turn!
Fahrgäste steigen hier aus. :: Passengers alight here.
Fall lieber gleich mit der Tür ins Haus. :: Better come straight to the point.
Fall nicht vom Stängel (Stengel [alt])! :: Take a deep breath, wait for this!
Fangen Sie an zu lesen! :: Begin reading!
Fasse dich kurz! :: Make it short!
Fassen Sie sich kurz! :: Be brief!
Fehlanzeige! :: Wrong!
Fehlt Ihnen etwas? :: Is anything wrong with you?
Findet das Ihre Zustimmung? :: Does that meet with your approval?
Fische und Gäste stinken nach drei Tagen. [Sprw.] :: Fish and guests stink after three days.
Fort mit dir!; Geh schon! :: Off you go!
Frag doch nicht andauernd. :: Don't keep asking me.
Frauen werden alt, Männer interessant. [Sprw.] :: Men become distinguished (as they age), women just grow/get old. [prov.]
Freilich! :: Indeed!
Freu dich nicht zu früh! :: Don't halloo till you're out of the wood!
Freut mich, Sie zu sehen.; Freut mich, Sie kennenzulernen.; Angenehm! :: Pleased to meet you.; Nice to meet you.
Freunde erkennt man in der Not. [Sprw.] :: A friend in need is a friend indeed. [prov.]
Freundschaft geht über Verwandtschaft. [Sprw.] :: A good friend is my nearest relation. [prov.]
Friert im November früh das Wasser, dann wird der Januar [Norddt.]/Jänner [Süddt., Ös., Schw.] um so nasser. (Bauernregel) :: If there's ice in November that will bear a duck, there'll be nothing after but sludge and muck. (weather lore)
Frisch gestrichen! :: Wet paint!
Frisch gewagt ist halb gewonnen. [Sprw.] :: A good start is half the battle.; Well begun is half done. [prov.]
Früher wohnten wir auf dem Lande. :: We used to live in the country.
Fähigkeit ist des armen Mannes Reichtum. :: Ability is the poor man's wealth.
Fühlen Sie sich wie zu Hause! :: Make yourself at home!
Fühlen Sie sich wie zu Hause! :: Feel at home!
Führen Sie Seide? :: Do you carry silk?
Führst du mich an der Nase herum? :: Are you telling me porkies? [fig.]
Füllen Sie bitte das Formular aus! :: Fill out this form, please!
Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance! :: You don't get a second chance at a first impression!
Für diesen Mann lege ich die Hand ins Feuer. [übtr.] :: I put my shirt on that man. [fig.]
Für Zahlung innerhalb eines Monats gewähren wir ... % Skonto. :: A cash discount of ... % is allowed for settlement within one month.
Für diese Jahreszeit ist es viel zu warm. :: It's much too warm for this time of year.
Für diesen Mann lege ich die Hand ins Feuer. :: I would give that man the shirt off my back.
Für ihn habe ich nichts übrig. :: I have not time for him.
Für ihn muss eine Frau erst noch geboren werden. :: The woman he'll marry hasn't been born yet.
Futsch ist das Geld. :: Bang goes the money.
Ganz aus dem Stegreif. :: Right off the bat.
Ganz wie Sie meinen. :: Just as you think.
Gar nicht so übel! :: Not half bad!
Gar nicht so übel! :: Not so dusty!
Gebranntes Kind scheut das Feuer. [Sprw.] :: Once bitten, twice shy. [prov.]
Gebranntes Kind scheut das Feuer. [Sprw.] :: Once burnt, twice shy. [prov.]
Gebranntes Kind scheut das Feuer. [Sprw.] :: Once burnt, twice cautious. [prov.]
Gedulden Sie sich bitte einen Augenblick! :: Wait a minute, please!
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. :: Forewarned is forearmed.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. :: A danger foreseen is half avoided.
Geh dahin, wo der Pfeffer wächst! :: Jump in the lake!
Gegensätze berühren sich. [Sprw.] :: Extremes meet. [prov.]
Geh freundlich mit ihm um. :: Deal with him kindly.
Geh hinein! :: Walk inside!
Geh lieber nach Hause. :: You better go home.
Geh mit ihm! :: Go along with him!
Geh dich waschen! :: Go and have a wash!
Geh zum Teufel! :: Screw you! [Am.]
Geh zur Hölle. :: Confound you.
Geh zur Seite! :: Step aside!
Gehen Sie geradeaus. :: Keep straight on.
Gehen Sie nach links! :: Turn to (the) left!
Gehen Sie sparsam damit um! :: Use it sparingly!
Gehen wir auf Nummer Sicher. :: Let's play it safe.
Gehen wir einmal davon aus, dass... :: Let us assume that...
Gehen wir nach London! :: Let's go to London!
Geht es Ihnen jetzt besser? :: Do you feel better now?
Geht es morgen? :: Is tomorrow convenient?
Geiz ist geil. :: Cheap is beautiful.; Cheap is cool.
Geld allein macht nicht glücklich, aber es beruhigt. :: Money isn't everything, but it helps.
Geld allein macht nicht glücklich. :: Money doesn't bring happiness.
Geld regiert die Welt. [Sprw.] :: Money makes the world go round. [prov.]
Geld regiert die Welt. :: A golden key can open any door.
Geld regiert die Welt. :: Money will make the mare go.
Gelegenheit macht Diebe. [Sprw.] :: An open door may tempt a saint.; Opportunity makes the thief. [prov.]
Gemeinheit! :: Dirty trick!
Genügt Ihnen dieses Glas? :: Will this glass do you?
Geöffnet von 9 bis 6. :: Open from 9 to 6.
Gerade ihn musste ich treffen. :: I had to meet him, of all people.
Gesagt, getan. :: A word and a blow.
Gesagt, getan! :: No sooner said than done!
Geschieht ihm recht! :: Serves him right!
Gesetzt den Fall, ich habe recht. :: Let's suppose that I'm right.
Gestatten? :: Would you mind?
Gestatten Sie, ist dieser Platz frei? :: Excuse me. Is this seat free?
Geteiltes Leid ist halbes Leid. [Sprw.] :: A sorrow shared is a sorrow halved. [prov.]
Gewiss! :: Sure!; Certainly!
Gib Gas! :: Let her rip!
Gib dich nicht mit Kleinkram ab! :: Don't sweat the small stuff! [Am.]
Gib ihm Saures! :: Give him beans!
Gibt es so etwas?; Gibt es so was? [ugs.] :: Is there such a thing?
Gib nicht so an! :: Don't fuss so!; Don't brag so!
Global denken, lokal handeln. :: Think globally, act locally. /TGAL/
Glück im Spiel, Pech in der Liebe. [Sprw.] :: Lucky at cards, unlucky in love. [prov.]
Glück und Glas wie leicht bricht das. [Sprw.] :: Fortune and glass soon break, alas! [prov.]
Glück und Glas wie leicht bricht das. [Sprw.] :: Glass and good luck, brittle muck. [prov.]
Du darfst aber nicht glauben, dass jeder Schweizer drei Sprachen spricht. :: Don't run away with the idea that every Swiss speaks three languages.
Gleich getan, ist viel gespart. [Sprw.] :: A stitch in time saves nine. [prov.]
Gleich und Gleich gesellt sich gern. [Sprw.] :: Birds of a feather flock together. [prov.]
Goldener Hammer bricht eisernes Tor. [Sprw.] :: A golden key opens every door. [prov.]
Goldener Hammer bricht eisernes Tor. [Sprw.] :: A silver key can open an iron lock. [prov.]
Gott behüte!; Gott bewahre! :: God forbid!; Heaven forbid!
Gott segne dich! :: Blessings upon you!
Gratuliere! :: Bully for you!
Großartig! :: Great!
Greif zu!; Bedien dich reichlich!; Sei mein Gast! :: Fill your boots! [Br.] [coll.]
Große Worte und nichts dahinter!; Große Klappe und nichts dahinter! [ugs.] :: All mouth and no trousers [Br.]; All hat and no cattle. [Am.]
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. :: Coming events cast their shadow(s) before.
Grün und Blau schmückt/trägt die Sau.; Grün und Blau trägt Kaspers Frau. [Sprw.] :: Blue and green should never be seen unless there's something in between. [prov.]
(Ich) begrüße Sie!; Grüß Gott! [Süddt.] [Ös.] :: Greetings!
Grüßen Sie ihn schön von mir. :: Give him my best (kind) regards.
Grüßen Sie ihn unbekannterweise von mir! :: Give him my regards, although we haven't met!
Grüßen Sie Ihren Vater von mir. :: Remember me to your father.
Gut gebrüllt, Löwe! :: Well roared, lion!
Gut gekaut ist halb verdaut. [Sprw.] :: You should chew your food properly.
Gut gemacht!; Bravo! :: Well done!; Nice going!; Way to go!
Gut vorbereitet ist halb getan. :: A good lather is half the shave.
Gute Besserung! :: Get well soon!; I hope you get well soon!
# Gute Besserung! :: See you better! [Am.]
Gute Nacht! :: Good night!
Gute Reise!; Viel Glück! :: Godspeed!
Gute Reise! :: Have a nice trip!
Guten Abend! :: Good evening!
Guten Appetit! :: Enjoy your meal!; Bon appetit!
Guten Morgen! :: Good morning!
Guten Rutsch (ins neue Jahr)! :: Have a good New Year!; Happy New Year!
Guten Tag!; Moin! [Norddt.] :: Good morning!; Good afternoon!; Good day!
Guten Tag! :: How do you do? [Br.]
Tag! (Grußfloskel) {interj} :: Howdy! [Am.]
Hab Spaß! :: Enjoy!
Habe ich es nicht gleich gesagt? :: Didn't I tell you before?
Habe ich recht, ja? :: I'm right, am I not?
Haben Sie (dazu) etwas zu bemerken? :: Do you have any comments to make?
Haben Sie (dazu) etwas zu bemerken? :: Would you like to comment?
Haben Sie Feuer? :: Do you have a light?
Haben Sie Geld bei sich? :: Do you have any money with you?
Haben Sie Hunger? :: Do you feel hungry?
Haben Sie Kleingeld? :: Have you any change?
Haben Sie die Sache erledigt? :: Did you straighten out the matter?
Haben Sie eine Minute Zeit? :: Can you spare a minute?
Haben Sie etwas dagegen, wenn ich rauche? :: Do you mind if I smoke?
Haben Sie sich gut unterhalten? :: Did you have a nice time?
Haben Sie viel zu tun? :: Are you busy?
Hallo Alter! [ugs.] :: Hi dude!
Hallo allerseits! :: Hello everybody!
Hallo! :: Hi!; Hello!
Hallo!; Guten Tag!; Moin! [Norddt.] :: Hello!
Hallo, guten Tag! :: How are you?
Hals- und Beinbruch! [iron.] [art] :: Break a leg!
Halt! :: Steady on!
Halt, stehen bleiben! :: Halt!
Halt den Mund!; Halt die Klappe! [ugs.]; Halt's Maul! [ugs.]; Halt die Schnauze! [ugs.] :: Shut up!; Shut up your face! [coll.]
Halt den Mund! :: Hold your noise!
Halt dich gut fest! :: Cling on tight!
Halt dich ran! :: Buck up!
Halt die Klappe! [ugs.] :: Keep your trap shut! [coll.]
Halt die Ohren steif! :: Keep a stiff upper lip!
Halten Sie es geheim! :: Keep it dark!
Halten Sie sich rechts. :: Keep to your right.
Hausieren verboten. :: No hawkers.; No peddlers.
Hände hoch! :: Hands up!; Hands aloft!
Handwerk hat goldenen Boden. :: A trade in hand finds gold in every land.
Hast du ein Schwein! :: You're a lucky beggar!
Hast du verstanden? (CB-Funk) :: Do you copy? (in CB radio)
Hast du eine Ahnung, wo er sein könnte? :: Have you an idea where he could be?
Ist dir nie der Gedanke gekommen, dass er vielleicht Hilfe braucht? :: Did it ever occur to you that he might need help?
Hast du eine Ahnung! :: A lot you know (about it)!
Hast du Töne! :: Did you ever!
Hast du Wasser aufgesetzt? :: Have you put on some water?
Hast du das wirklich gemacht? :: You've never done that!
Hättest du das doch gleich gesagt! :: Why didn't you tell me straightaway?
Hat es sich gelohnt? :: Was it worthwhile?
Hat man so was schon erlebt? :: Did you ever see the likes of it?
Hat sie Fieber? :: Has she a temperature?
Hau ab!; Verzieh dich! [ugs.] :: Shove off! [Br.]; Jog on! [Br.]; Take a hike! [Am.] [coll.]
Hau ab! :: Hook it!
Hau ab! :: Skiddoo!
Hau ruck! :: Heave ho!
He, Kumpel, hör mal zu! :: Hey, buddy!
Heraus mit der Sprache! :: Spit it out!
Herzlichen Dank! :: Much obliged!
Herzlichen Glückwunsch! :: Congratulations!
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :: Happy birthday!; Happy birthday to you!
Heul nicht ständig! :: Don't keep crying!
Heute geht mir alles schief. :: This is an off-day for me.
Heute geht mir alles schief. :: Everything's going wrong.
Heute ist schlechtes Wetter. :: It's foul weather today.
Hier entlang, bitte. :: This way, please.
Hier geht's zu wie auf dem Hauptbahnhof.; Das ist ja hier das reinste Durchhaus. [Ös.] :: It's like Picadilly Circus [Br.] / Grand Central Station [Am.] (in) here.
Hier spukt es. :: This place is haunted.
Hier steht Aussage gegen Aussage. :: It's his word against hers.
Hiermit bin ich einverstanden. :: I'll agree to that.
Hiermit bin ich einverstanden. :: That's all right with me.
Hiermit möchte ich mich verabschieden. :: And that's all from me (for today).
Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass ... :: This is to inform you of ...
Hiermit wird bescheinigt (bestätigt) ... :: This is to certify ...
Hiermit wird bekanntgegeben, dass ... :: This is to notify that ...
Hinten Lyzeum, vorne Museum. [ugs.] :: Young from behind, old from in front.; Looks can be deceiving.; Things aren't always as they appear at first glance.
Hochmut kommt vor dem Fall. [Sprw.] :: Pride comes before the fall. [prov.]
# Hoffentlich! :: Hopefully!
Hoffentlich bleibt's so. :: I hope it stays that way.
Hol ihn der Teufel! :: Curse him!
Holen Sie mir die Akte. :: Get me the file.
Holen Sie tief Atem! :: Draw a deep breath!
Holst du ihn an der Bahn ab? :: Will you meet him at the train?
Hoppla! :: Oh oh!; Oops!
Hunderte, ja tausende. :: Hundreds, nay thousands.
Hunger ist der beste Koch. [Sprw.] :: Hunger is the best sauce. [prov.]
Hüte dich vor Katzen, die vorne lecken und hinten kratzen. [Sprw.] :: Bees that have honey in their mouths have stings in their tails. [prov.]
Hüte dich vor ihm! :: Be on your guard against him!
Hör auf damit!; Halt's Maul! [ugs.] :: Stow it! [coll.]
Hör auf damit! :: Cut it out!
Hör auf damit! :: Don't go on like that!
Hör auf zu reden! :: Stop talking!
Hör mit diesem Quatsch auf! :: Stop being silly!
Hören Sie, können Sie mir helfen? :: I say (there). Can you help me?
Hören Sie auf meinen Rat! :: Take my advice!
Hört sich gut an. :: That sounds good.
Ich auch. :: So am/did I.
Ich beantrage Vertagung. :: I move we adjourn.
Ich beehre mich, Ihnen mitzuteilen ... :: I beg to inform you ...
Ich befürchte ... :: I'm afraid ...
Ich begreife nicht, was Sie meinen. :: I fail to see what you mean.
Ich bekomme es zugeschickt. :: I have it sent to me.
Ich bemerkte es nicht. :: It escaped my notice.
Ich beneide Sie um Ihre Ruhe. :: I envy your calm.
Ich bereue gar nichts. :: I have no regrets (about anything).
Ich beschloss, ihn mir vom Leibe zu halten. :: I decided to keep him at arm's length.
Ich besitze keinen Pfennig. :: I haven't a penny to my name.
Ich bin Amerikaner (Kanadier; Deutscher). :: I am an American (a Canadian; a German).
Ich bin Amerikanerin (Kanadierin; Deutsche). :: I am an American (a Canadian; a German) (woman).
Ich bin an der Reihe. :: It is my turn.
Ich bin anderer Ansicht. :: I beg to differ.
Ich bin aus allen Wolken gefallen. [übtr.] :: It left me speechless.; I was flabbergasted.
Ich bin bei ihr abgeblitzt. :: I bombed out with her.
Ich bin bei ihr unten durch. :: I'm out of favor with her.
Ich bin darüber nicht erfreut. :: I don't feel happy about it.
Ich bin der Angeschmierte.; An mir bleibt die Sache hängen. :: I'm left holding the baby. [fig.]
Ich bin der gleichen Meinung. :: I quite agree.
Ich bin doch kein Kind mehr. :: I'm no chicken.
Ich bin doch nicht bescheuert! :: I'm not that stupid!
Ich bin dran. :: It's my turn.
Ich bin ein bisschen spät dran. :: I'm running a bit late.
Ich bin fast vom Stängel (Stengel [alt]) gefallen. :: I nearly fell over backwards.
Ich bin erst um vier dort. :: I won't be there until four.
Ich bin felsenfest davon überzeugt. :: I'm firmly (absolutely) convinced of it.
Ich bin fertig. :: I'm ready.
Ich bin fix und fertig. :: I am quite ready.
Ich bin fix und fertig. :: I am all set.
Ich bin fix und fertig. (erschöpft) :: I am all run down.
Ich bin fremd hier. :: I'm a stranger here.
Ich bin für morgen mit ihr verabredet. :: I've arranged to meet her tomorrow.
Ich bin ganz außer mir über die Sache. :: I'm quite put out about the matter.
Ich bin ganz durcheinander. :: I'm all mixed up.
Ich bin ganz erledigt. :: I feel tired out.
Ich bin gerade in einer Sitzung. In einer halben Stunde passt es mir besser. (am Telefon) :: Actually, I'm in a meeting right now. It would work better for me in half an hour.
Ich bin gerade noch davongekommen. :: I escaped by the skin of my teeth.
Ich bin guten Mutes. :: I'm of good cheer.
Ich bin heute bis neunzehn Uhr hier. :: I'll be here until seven in the evening.
Ich bin hier fremd. :: I'm a stranger here.
Ich bin in einer verzweifelten Lage. :: I've my back to the wall.
Ich bin krank. :: I am ill.
Ich bin mit Arbeit eingedeckt. :: I'm snowed under with work.
Ich bin mit meinem Latein am Ende! :: I give up!
Ich bin mit meiner Kunst am Ende. :: I'm at my wits' end.
Ich bin nicht kompetent, in seinem Namen zu sprechen. :: I'm not qualified to speak for him.
Ich bin nicht Ihrer Meinung. :: I'm afraid, I don't agree.
Ich bin noch nie so beleidigt worden. :: I've never ever been so insulted.
Ich bin (doch) nicht von gestern. :: I was not born yesterday.
Ich bin pleite. :: I'm broke.
Ich bin prinzipiell einverstanden. :: I agree in principle.
Ich bin vielleicht vernagelt/stehe vielleicht auf dem Schlach, aber ich verstehe es nicht. :: Call me stupid if you want/must, but I don't understand it.
Ich bin schlecht dran. :: I'm badly off.
Ich bin schon vergeben. [ugs.] :: I'm already spoken for. [coll.]
Ich bin schwer beschädigt worden. :: I have suffered from heavy losses.
Ich bin seit fünf Tagen hier. :: I've been here for five days.
Ich bin sprachlos. :: I don't know what to say.
Ich bin über dein Benehmen entsetzt! :: Your behaviour appalls me!
Ich bin überzeugt, dass ... :: I'm convinced that ...
Ich bin unruhig. :: My mind is not at ease.
Ich bin von der Arbeit müde. :: I'm tired from work.
Ich bin zeitlich völlig ausgelastet. :: My time is fully engaged.
Ich bin zweimal so alt wie Sie. :: I'm double your age.
Herr Vorsitzender, ich bitte um das Wort. :: Mr. Chairman, may I have the floor?
Ich bleibe dabei. :: I stick to it.
Ich bleibe nicht länger hier! :: I'm not staying here any longer!
Ich brauche ein wenig Bewegung. :: I need to get some exercise.
Ich bringe Sie nach Hause. :: I'll see you home.
Ich dachte so ungefähr. :: I kind of thought.
Ich dachte zuerst ... :: I was first exposed ...
Ich danke Ihnen vielmals. :: Thank you very much indeed.
Ich darf auch nicht vergessen ... :: I also mustn't forget ...
Ich darf wohl sagen, ... :: I dare say ...
Ich denke, also bin ich.; Cogito, ergo sum. (Descartes) [phil.] :: I think, therefore I am. Cogito, ergo sum. (Descartes)
Ich denke, dass ... :: I think that ...
Ich denke genauso. :: I think the same (way).
Ich denke mir, dass ... :: I've a notion that ...
Ich denke nicht.; Ich glaube nicht. :: I don't think so.
Ich denke nicht im Traum daran. :: I wouldn't dream of it.
Ich denke schon.; Ich glaube schon. :: I think so.
# Ich drücke Ihnen die Daumen. :: I'll keep my fingers crossed for you.
Ich empfinde das als beschämend. :: I'm mortified.
Ich erlaube mir, anderer Meinung zu sein. :: I beg to differ.
Ich fand es grässlich, ihm das sagen zu müssen. :: I loathed having to tell him.
Ich finde das gar nicht lustig. :: I don't see the fun of it.
Ich finde es durchaus berechtigt. :: It seems to me eminently reasonable.
Ich frage mich warum? :: I ask myself why?
Ich fresse einen Besen, wenn ... :: I'll eat my hat if ...
Ich fühle mich wie das fünfte Rad am Wagen. :: I feel like a fifth wheel.
Ich führte ihn in das Zimmer. :: I showed him into the room.
Ich gehe jetzt. :: I'm off.
Ich gehe mit. :: I'm going along.
Ich gewinne bestimmt. :: I stand to win.
Ich ging einkaufen. :: I went shopping.
Ich werd verrückt!; Mein lieber Schwan!; Donnerwetter! [geh.]; Bist du g'scheit! [Ös.]; Da legst dich nieder! [Ös.] {interj} :: Blimey! [Br.] {interj}
 Ich werd verrückt, schau dir die Menschenmasse an! :: Blimey, look at that crowd!
Ich werde das noch einmal durchgehen lassen. :: I'm going to let it go this time.
Ich glaube, mich laust der Affe. :: Well, I'll be damned.
Ich hab es knapp verpasst. So geht's mir immer! / So geht's mir! :: I missed it by seconds. (That was) just my luck!
Ich hab's. :: I've got it.
Ich hab's doch gewusst! :: I knew it!
Ich hab's geschafft!; Ich habe es gepackt! :: I've done it!; I've made it!; I made it!
Ich hab's jetzt im Griff. :: I've got it down pat.
Ich hab's kapiert! :: Gotcha! [coll.]
Ich habe Ruhe dringend nötig. :: I need some rest badly.
Ich habe Schwein gehabt. :: I was lucky.; I was in luck!
Ich habe Sie akustisch nicht verstanden. :: I didn't quite catch what you said.
Ich habe Wichtigeres zu tun. :: I've other fish to fry.
Ich habe das Gefühl, beobachtet zu werden. :: I feel a sensation of being watched.
Ich habe das Wort nicht verstanden. :: I didn't catch the word.
Ich habe den Anschluss verpasst. :: I missed the connection.
Ich habe den Eindruck, dass ... :: It occurs to me that ...
Ich habe den Satz nicht verstanden. :: I didn't catch the sentence.
Ich habe den Test nicht bestanden. :: I failed the test.
Ich habe dich schon überall gesucht. :: I've been looking everywhere for you.
Ich habe dich gekriegt!; Erwischt! :: Gotcha
Ich habe dich schon überall gesucht. :: I've been looking all over for you.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ... :: I have found that ...
Ich habe die Katze aus dem Sack gelassen. [übtr.] :: I let the cat out of the bag. [fig.]
Ich habe die letzten Worte überhört. :: I didn't catch your last words.
Ich habe die Streiks satt. :: I'm fed up with strikes.
Ich habe doch nicht Geld wie Heu. :: I don't have pots of money.
Ich habe ein Attentat auf dich vor. [übtr.] :: I've got a big favo(u)r to ask of you. <!>
Ich habe ein Hühnchen mit Ihnen zu rupfen. :: I have a bone to pick with you.
Ich habe ein kaputtes (unzuverlässiges) Bein. :: I have a dodgy leg.
Ich habe eine (Gehalts-; Lohn-) Erhöhung bekommen. :: I've got a raise at work.
Ich habe eine Idee. :: I have got an idea.
Ich habe eine schlimme Erkältung. :: I've a bad cold.
Ich habe einen ...fimmel. :: I'm mad about ...; I'm ...-mad.
Ich habe einen ziemlichen Schrecken bekommen, kann ich dir sagen! :: I was properly scared and no mistake!
Ich habe erst vor zehn Minuten davon gehört. :: I had heard nothing of it until ten minutes ago.
Ich habe es auf eigene Verantwortung getan. :: I did it on my own responsibility.
Ich habe es aus guter Quelle. :: I have it from a good source.
Ich habe es dir ja gesagt! :: I told you, didn't I!
Ich habe es heute Morgen im Radio gehört. :: I heard it this morning on the radio.
Ich habe es Ihnen gesagt. :: I told you so.
Ich habe es im Voraus ausgemacht. :: I arranged it in advance.
Ich habe es nicht bei mir. :: I don't have it with me.
Ich habe es nur zum Spaß gesagt. :: I only said it in fun.
Ich habe es satt!; Mir langt's!; Mir reicht's! :: I'm fed up with it!
Ich habe es satt. :: I'm sick of it.
Ich habe es satt. :: I'm tired of it.
Ich habe es schon erlebt. :: I've known it to happen.
Ich habe es vergessen. :: I forgot about it.
Ich habe es vorhergesehen. :: I knew it would happen.
Ich habe es vorhergesehen. :: I could see it coming.
Ich habe ganz den Eindruck ... :: I've rather got the impression ...
Ich habe ihm den Weg geebnet. :: I have paved the way for him.
Ich habe ihm die Leviten gelesen. :: I told him where to get off.
Ich habe ihm eingetrichtert, dass ... :: I drummed it into him that ...
Ich habe ihm eine geknallt. :: I landed him one in the face.
Ich habe ihn durchschaut. :: I've got his number.
Ich habe ihn um Rat gefragt. :: I asked his advice.
Ich habe ihn zufällig getroffen. :: I happened to meet him.
Ich habe immer bewusst vermieden, zu behaupten... :: I've always fought shy of claiming that...
Ich habe kein bisschen Hunger. :: I'm not a bit hungry.
Ich habe kein Auge zugemacht. :: I didn't get a wink of sleep.
Ich habe kein Kleingeld. :: I have no small change.
Ich habe keine blasse Ahnung. :: I haven't the faintest idea.
Ich habe keinen Bock (keine Lust) auf ... :: I don't feel like doing ...; I'm not in the mood to do ...
Ich habe keine Lust (keinen Bock) auf ... :: I don't want to ...
Ich habe keinen blassen Dunst! :: I'll be damned if I know!
Ich habe Landgang. :: I'm on shore leave.
Ich habe Lust auf ... :: I have a mind to ...
Ich habe mehr als genug. :: I've enough and to spare.
Ich habe mein eigenes Zimmer. :: I have a room of my own.
Ich habe meine Belastungsgrenze erreicht. :: I can't take any more.
Ich habe mich anders entschlossen. :: I've changed my mind.
Ich habe mir den Magen verdorben. :: I've an upset stomach.
Ich habe mir die Finger verbrannt. :: I've burnt my fingers.
Ich habe mit ... nur schlechte Erfahrungen gemacht. :: I've had a very bad experience of ...
Ich habe mit Befremden festgestellt ... :: I was quite disconcerted to realize ...
Ich habe nicht die leiseste Ahnung. :: I have not the faintest idea.
Ich habe nicht die leiseste Idee. :: I haven't the remotest idea.
Ich habe nichts damit zu tun. :: It is none of my doing.
Ich habe nichts daran auszusetzen. :: I can't fault it.
Ich habe nichts daran zu beanstanden. :: I can't see anything wrong with it.
Ich habe nichts einzuwenden. :: I have no objections.
Ich habe nichts gegen eine Brieffreundschaft. :: I don't mind being pen-friends.
Ich habe nur mit halbem Ohr zugehört. :: I was only listening with half an ear.
Ich habe schlechte Laune. :: I'm feeling blue.
Ich habe sie ins Herz geschlossen. :: I have taken her to my heart.
Ich habe sie noch nie gesehen. :: I've never seen her.
Ich habe überhaupt nichts anzuziehen. :: I have nothing at all to wear.
Ich habe viel um die Ohren. :: I'm up to my ears with work.
Ich halte es für angebracht, ... :: I feel it is appropriate ...
Ich hatte keine Zeit dafür. :: I didn't find the time for it.
Ich hatte mir mehr davon versprochen. :: I had expected better of it.
Ich hau dir eine runter! :: I'll belt you one! [coll.]
Ich hätte fast Lust zu ... :: I have half a mind to ...
Ich hätte heulen können. :: I could have cried.
Ich heiße Frank.; Mein Name ist Frank. :: My name is Frank.
Ich hoffe es. :: I hope so.
Ich hoffe, dass du uns noch lange erhalten bleibst. :: I hope you'll be with us for a long time yet.
Ich hoffe, es geht Ihnen besser.; Ich hoffe, Sie fühlen sich besser. :: I hope you're feeling better.
Ich hoffe, Sie unterstützen meinen Plan. :: I hope you'll back my plan.
Ich hörte es zufällig. :: I chanced to hear it.
Ich interessiere mich für ... :: I'm interested in ...
Ich kann daraus nicht klug werden. :: I can make nothing of it.
Ich kann das aus dem Effeff. :: I can do that standing on my head.
Ich kann das aus dem Effeff. :: I can do that with both hands tied.
Ich kann dem nicht zustimmen. :: I'm afraid I couldn't go along with that.
Ich kann Deutsch (sprechen). :: I know German.
Ich kann diese Hitze nicht ertragen. :: I can't bear this heat.
Ich kann doch nicht zaubern! :: I can't perform miracles!
Ich kann ein Lied davon singen. :: I can tell you a thing or two about it.
Ich kann es allein tun. :: I can do it by myself.
Ich kann es nicht ändern. :: I can't do anything about it.
Ich kann es nicht erreichen. :: I can't get at it.
Ich kann es nicht lassen. :: I can't help doing it.
Ich kann es nicht machen. :: I can't do it.
Ich kann es schon verkraften. :: I can take it.
Ich kann gar nicht hinsehen. :: I can't bear to look.
Ich kann ihn nicht ausstehen (leiden). :: I cannot bear him.
Ich kann ihn nicht leiden. :: I can't bear him.
Ich kann ihr nichts abschlagen. :: I can't refuse her anything.
Ich kann keine Zusagen machen. :: I can't make any promises.
Es sagt mir einfach nicht zu / reizt mich nicht. :: It just doesn't appeal to me / grab me.
Ich kann mir nicht helfen. :: I cannot do it for myself.; I cannot help myself.
Ich kann nicht mehr. :: I can't go on any longer.
Ich kann es nicht brauchen.; Ich kann nichts damit anfangen. :: I can't do anything with it.
Ich kenne ihn dem Namen nach. :: I know him by name.
Ich kenne ihn vom Sehen. :: I know him by sight.
Ich kenne meine Pappenheimer! [übtr.] :: How well I know them!
Ich kenne sie kaum. :: I barely know her.
Ich klebe die Marke darauf. :: I stick on the stamp.
Ich komme auf einen Sprung vorbei. :: I'll just drop in for a second.
Ich komme morgen in einer Woche. :: I'll arrive a week tomorrow.
Ich konnte mir das Lachen nicht verkneifen. :: I couldn't help laughing.
Ich konnte mir ein Lächeln nicht verkneifen. :: I smiled despite myself.
Ich konnte nicht zu Worte kommen. :: I couldn't get a word in edge-wise.
Ich lache mich tot. :: I laugh myself to death.
Ich lass' mich doch nicht verarschen! :: Who do they take me for?; Who do they think I am?
Ich lass' mir nicht gern befehlen. :: I don't like being ordered about.
Ich lasse dir ein Bad ein. :: I'll run you a bath.
Ich lasse ihn fallen. :: I won't support him any longer.
Ich lasse ihn grüßen. :: Remember me to him (Give him my regards).
Ich lasse mich von Ihnen doch nicht für dumm verkaufen. :: Don't take me for an idiot.
Ich lasse mich nicht drängen. :: I refuse to be rushed.
Ich lasse mich nicht einschüchtern. :: I'll not be browbeaten.
Ich lasse mich nicht gern in ein Klischee zwängen. :: I don't like being stereotyped.
Ich lasse mich nicht unterkriegen. :: I won't let it get me down.
Ich lasse mir ein Haus bauen. :: I'm having a house built.
Ich lese gern. :: I love to read.
Ich lese sehr gern. :: I am fond of reading.
Ich ließ es erledigen. :: I had it done.
Ich ließ sie Platz nehmen. :: I had her sit down.
Ich mache Schluss für heute. :: I'm calling it a day.
Ich mache mir deswegen große Sorgen. :: It's a great worry to me.
Ich mache mit! :: Count me in!
Ich mache mir nichts daraus. :: I don't care a fig for it.
Ich mag das irgendwie. :: I kinda like that. [coll.]
Ich mag sie nicht. :: I don't like her.
Ich meine das ernst. :: I'm serious about it.
Ich möchte ...; Ich möchte gern ... :: I should like to ...
Ich möchte beinahe weglaufen. :: I've half a mind to run off.
Ich möchte Ihnen reinen Wein einschenken. :: I want to come clean with you.
Ich möchte Ihnen keine Unannehmlichkeiten bereiten :: I have no desire to cause you any trouble.
Ich möchte Ihnen reinen Wein einschenken. :: I want to tell you the truth.
Ich möchte mein eigenes Leben leben. :: I want to run my own life.
Ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass ... :: I wish to thank you for ...
Ich möchte jetzt nicht in seiner Haut stecken. :: I would not want to be in his shoes.
Ich muss auf meine (schlanke) Linie achten. :: I've got to watch what I eat.
Ich muss aufs Klo. :: I've got to go to the loo.
Ich muss dringend aufs Klo. :: I'm dying to go to the loo.
Ich muss fort. :: I have to go.
Ich muss immer die Karre aus dem Dreck ziehen. :: I must always sort things out.
Ich muss meine Gedanken beisammen haben. :: I must have my wits about me.
Ich muss mal (aufs Klo). :: I must go to the bathroom.
Ich muss in aller Frühe aufbrechen. :: I have to start bright and early.
Ich muss sagen ... :: I'm bound to say ...
Ich muss mich doch sehr wundern! :: I'm surprised at you!
Ich muss viel einstecken. :: I must put up with much.
Ich musste lachen. :: I couldn't help laughing.
Ich musste meine ganze Überredungskunst aufwenden. :: I had to be very persuasive.
Ich musste viel hinunterschlucken. :: I had to swallow a lot.
Ich musste weinen. :: It made me cry.
Ich möchte nicht so viel. :: I don't want that much.
Ich nehme an, dass ... :: I take it that ...
Ich nehme das für bare Münze. :: I take that at face value.
Ich nehme mir kein Blatt mehr vor den Mund. :: I'm not going to mince matters.
Ich pfeif' drauf. :: I couldn't care less.
Ich pfeife eben darauf. :: I couldn't care less about it.
Ich platze vor Neugier. :: I'm bursting with curiosity.
Ich rühre keinen Alkohol mehr an. :: I'm off the booze.
Ich rühre keinen Finger. :: I won't lift a finger.
Ich sage Ihnen, was wirklich dran ist. :: I'll give you the low down.
Ich sah es ein. :: It was brought home to me.
Ich saß auf glühenden Kohlen. [übtr.] :: I was on pins and needles. [fig.]
Ich schlafe wie ein Murmeltier. [übtr.] :: I sleep like a log.; slept like a top.
Ich schlug zwei Fliegen mit einer Klappe. [übtr.] :: I killed two birds with one stone. [fig.]
Ich schreibe, um ... zu :: I am writing to ...
Ich sehe was, was du nicht siehst (und das ist rot). / Ich seh, ich seh, was du nicht siehst (und das ist rot) [Ös.]. (Spiel) :: I spy with my little eye (something beginning with C). (game)
Ich setze alles auf eine Karte. :: I put all my eggs in one basket.
Ich setzte meinen Willen durch. :: I carried my point.
Ich soll Ihnen sagen, dass... :: I've been asked to tell you that...
Frank Richter's avatar
Update  
Frank Richter committed
2031
Ich steh' gerade auf der Leitung.; Ich steh' gerade auf dem Schlauch. [ugs.] :: I'm having a mental block.; I'm having a mental blank. [coll.]
2032 2033 2034 2035 2036 2037 2038 2039 2040 2041 2042 2043 2044 2045 2046 2047 2048 2049 2050 2051 2052 2053 2054 2055 2056 2057 2058 2059 2060 2061 2062 2063 2064 2065 2066 2067 2068 2069 2070 2071 2072 2073 2074 2075 2076 2077 2078 2079 2080 2081 2082 2083 2084 2085 2086 2087 2088 2089 2090 2091 2092 2093 2094 2095 2096 2097 2098 2099 2100 2101 2102 2103 2104 2105 2106 2107 2108 2109 2110 2111 2112 2113 2114 2115 2116 2117 2118 2119 2120 2121 2122 2123 2124 2125 2126 2127 2128 2129 2130 2131 2132 2133 2134 2135 2136 2137 2138 2139 2140 2141 2142 2143 2144 2145 2146 2147 2148 2149 2150 2151 2152 2153 2154 2155 2156 2157 2158 2159 2160 2161 2162 2163 2164 2165 2166 2167 2168 2169 2170 2171 2172 2173 2174 2175 2176 2177 2178 2179 2180 2181 2182 2183 2184 2185 2186 2187 2188 2189 2190 2191 2192 2193 2194 2195 2196 2197 2198 2199 2200 2201 2202 2203 2204 2205 2206 2207 2208 2209 2210 2211 2212 2213 2214 2215 2216 2217 2218 2219 2220 2221 2222 2223 2224 2225 2226 2227 2228 2229 2230 2231 2232 2233 2234 2235 2236 2237 2238 2239 2240 2241 2242 2243 2244 2245 2246 2247 2248 2249 2250 2251 2252 2253 2254 2255 2256 2257 2258 2259 2260 2261 2262 2263 2264 2265 2266 2267 2268 2269 2270 2271 2272 2273 2274 2275
Ich stehe auf seiner Seite. :: I'm on his side.
Ich stehe mit ihm auf gutem Fuß. :: I'm on good terms with him.
Ich stelle meine Uhr eine Stunde vor. :: I put my watch an hour ahead.
Ich sterbe vor Hunger. :: I'm starving (to death).
Ich suchte Ihre Wohnung auf. :: I called at your house.
Ich trau' der Sache nicht. :: I don't like the look of it.
Ich traue dem Frieden nicht. :: There's something in the wind.
Ich traue dem Frieden nicht. :: It's too good to last.
Ich traute meinen Ohren (Augen) nicht. :: I couldn't believe my ears (eyes).
Ich verkrafte es nicht mehr. :: I can't cope (with it) any longer.
Ich verkrafte es nicht mehr. :: I can't take it any longer.
Ich verstehe! :: I see!
Ich verstehe nicht, warum er das tat. :: I can't figure (out) why he did it.
Ich verstehe nicht, was Du meinst. :: I can't see what you mean.
Ich verstehe nur Bahnhof. [ugs.] :: It's as clear as mud.
Ich verstehe, dass ... :: I gather that ...
Ich verstehe nur Bahnhof. [ugs.] :: It's all Greek to me.
Ich verstehe schon. :: I get it.
Ich war geneigt, ihm zu glauben, bis ... :: I was apt to believe him until ...
Ich war in letzter Zeit sehr beschäftigt. :: I've been extremely busy lately.
Ich war richtig dankbar. :: I was truly grateful.
Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie ... :: I would be grateful if you could
Ich wäre Ihnen sehr verbunden. :: I'd be much obliged.
Ich warte auf Ihre Erklärung. :: I'm waiting to hear your explanation.
Ich warte lieber bis zum Abend. :: I should prefer to wait until evening.
Ich warte lieber. :: I should prefer to wait.
Ich wasche die Hände. :: I wash my hands.
Ich wasche meine Hände in Unschuld. :: I wash my hands of it.
Ich weiß es wirklich nicht. :: I'm blessed if I know.
Ich weiß es wirklich nicht. :: I'm sure I don't know.
Ich weiß genau, dass du es nicht (tun) kannst. :: I defy you to do it.
Ich weiß nicht. :: I don't know.
Ich weiß nicht, wie ich es anfangen soll. :: I don't know how to tackle it.
Ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht. :: I don't know whether I'm coming or going.
Ich weiß, was ich will. :: I know my own mind.
Ich weiß wirklich nicht, was der ganze Wirbel soll. :: I don't know what all the fuss is about.
Ich weiß, wo der Schuh drückt. :: I know where the shoe pinches.
Ich werde alles Weitere veranlassen. :: I will take care of everything else.
Ich werde aus dir nicht schlau. :: You're not making sense.
Ich werde das Kind beim Namen nennen. [übtr.] :: I will call a spade a spade. [fig.]
Ich werde es allen mitteilen. :: I'll spread the news to everyone.
Ich werde es nie schaffen. :: I'll never make it.
Ich werde es schon machen. :: I'll do it, I assure you.
Ich werde es wohl oder übel tun müssen. :: I'll have to do it whether I like it or not.
# Ich werde für Sie den Daumen halten. :: I'll keep my fingers crossed.
Ich werde ihm schon sagen, was die Glocke geschlagen hat. :: I'll tell him where to get off with that stuff.
Ich werde ihn schon bezahlen. :: I'll pay him all right.
Ich werde Ihnen die Einzelheiten ersparen. :: I won't trouble you with the details.
Ich werde Ihren Rat befolgen. :: I'll act on your advice.
Ich werde mein Äußerstes tun. :: I'll do my level best.
Ich werde meinem Herzen Luft machen. :: I'm going to give vent to my feelings.
Ich werde mich hüten, das zu tun. :: I will take good care not to do that.
Ich werde schon über die Runden kommen. :: I will make ends meet.
Ich will dir nicht im Wege stehen. :: Don't let me stand in your way.
Ich will mich dazu nicht äußern. :: I don't want to say anything about that.
Ich will mit Ihnen nicht Schindluder treiben. :: I won't take advantage of you.
Ich will nichts davon hören. :: I won't hear of it.
Ich will sagen ... :: I mean to say ...
Ich will Sie nicht länger aufhalten. :: Don't let me keep you.
Ich wollte eben weggehen. :: I was just about to leave.
Ich wurde durch den Regen aufgehalten. :: I was delayed by the rain.
Ich wurde vertraut mit ihm. :: I became familiar with him.
Ich wünsche dir einen schönen Tag! :: Have a nice day!
Ich würde gerne Mäuschen spielen. [übtr.] :: I would like to be a fly on the wall. [fig.]
Ich würde gerne wissen, was du denkst. :: I would really like to know what you are thinking.; A penny for your thoughts. [fig.]
Ich würde lieber warten. :: I would rather wait.
Ich wüsste ja brennend gern ... :: I'm dying to know ...
Ich zahlte es ihm mit gleicher Münze heim. :: I paid him out in his own coin.
Ich zum Beispiel. :: I for one.
Ich zweifle daran. :: I'm in doubt about it.
Ich ärgere mich darüber. :: I'm annoyed about it.
Ihm fehlt es an Geld. :: He is shy of money.
Ihm ging ein Licht auf. :: He saw daylight.
Ihm ist die Sicherung durchgebrannt. [übtr.] :: He blew a fuse. [fig.]
Ihm ist eine Laus über die Leber gelaufen. :: He's peeved.
Ihm ist nicht mehr zu helfen. :: He's beyond help.
Ihm sitzt der Schalk im Nacken. :: He's a real teaser.
Ihm steht das Wasser bis zum Hals. :: He's up to his neck in it.
Ihn hat's gepackt. :: He got bitten by the bug.; He's got the bug.
Ihn schauderte bei dem Gedanken. :: He cringed at the thought.
Ihn sticht der Hafer. [übtr.] :: He's feeling his oats.
Ihr ist übel. :: She feels sick.
Ihr Name ist mir nicht präsent. :: Her name escapes me.
Ihr neuer Hut steht ihr gut. :: Her new hat becomes her.
Ihre Augen standen voller Tränen. :: Her eyes were filled with tears.
Ihre Chancen sind gering. :: Your chances are small.
Ihre Hilfe ist nicht mit Gold zu bezahlen. :: Your help is beyond price.
Ihre Hilfe ist sehr willkommen. :: Your help is greatly appreciated.
Ihre Pläne haben weder Hand noch Fuß. :: Your plan doesn't make any sense at all.
Ihre Schlussfolgerung leuchtet mir nicht ein. :: I don't see your conclusion.
Ihre Stimme klang ärgerlich. :: Ther was an edge to her voice.
Im Dezember sind wir völlig ausgebucht. :: We are full up for December.
Im Ernst! :: No kidding!
Im Wein ist Wahrheit. [Sprw.] :: In vino veritas. [prov.]
Im Ausland passt man sich den dortigen Sitten und Gebräuchen an. :: When in Rome, do as the Romans do! [fig.]
Im letzten Moment bekam ich kalte Füße und tat es nicht. :: I got cold feet at the last moment and didn't do it.
Im Preis ist alles eingeschlossen. :: The price is all-inclusive.
Im Programm sind mehrere Pausen vorgesehen. :: The program will include several breaks.
Im Rahmen der städtebaulichen Entwicklung ... :: Within the framework of the proposed urban-planning development ...
Im weiteren Verlauf zeichnete sich folgende Tendenz ab. :: As things developed the following tendency became apparent.
Immer der Nase nach! :: Just follow your nose!
Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel! :: May there always be (a few inches of) water beneath your keel.
Immer mit der Ruhe!; Immer langsam mit den jungen Pferden! [ugs.] :: Hold your horses! [coll.]
Immer mit der Ruhe!; Immer schön langsam!; Sachte, sachte! :: Take it easy!; Easy does it!; Easy now!; Steady now!
In dem Haus spukt es. :: There used to be ghosts in this house.
In der Aufstellung gab es ein Durcheinander. :: There was a mix-up in the line-up.
In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt. [Sprw.] :: All is fair in love and war.
In der Kürze liegt die Würze. :: Keep it simple, stupid.
In der Not erkennt man seine Freunde. [Sprw.] :: A friend in need is a friend indeed. [prov.]
In der Not frisst der Teufel Fliegen. [Sprw.] :: Beggars can't be choosers. [prov.]
In der Not frisst der Teufel Fliegen. [Sprw.] :: In default of a soul the devil puts up with a fly. [prov.]
In der Not schmeckt jedes Brot. [Sprw.] :: Beggars can't be choosers. [prov.]
In einer leeren Tasche tanzt der Teufel. [Sprw.] :: The devil dances in an empty pocket. [prov.]
In einigen Fällen sollte statt B lieber A benutzt werden. :: A should be used in preference to B in some cases. <!>
In liebevoller Sorge begleitet sie ihn. :: With tender and loving care she follows him.
In welchem Zusammenhang? :: In what connection?
In welcher Branche bist du? :: What line are you in?
Infolge des Regens konnten wir nicht kommen. :: Owing to the rain we couldn't come.
Indem sie mich ansah, sagte sie ... :: Looking at me she said ...
Irgendetwas ist immer dran. :: No smoke without a fire.
Irgendwo muss man Abstriche machen. :: You can't have everything.
Irren ist menschlich. :: We all make mistakes.
Irren ist menschlich. :: To err is human.
Irrtum vorbehalten! :: Errors excepted!
Ist da jemand? :: Is anybody there?
Ist das Ihr Ernst? :: Are you serious?; Are you in earnest?
Ist der Löwe tot, so rauft ihn auch der Hase beim Bart. [Sprw.] :: Hares may pull dead lions by the beard. [prov.]
Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse auf dem Tisch. [Sprw.] :: When the cat's away, the mice do play. [prov.]
Ist diese Methode patentrechtlich geschützt? :: Is this method patented?
Ist dieser Platz belegt?; Ist dieser Platz reserviert? :: Is this seat reserved?
Ist dir eine Laus über die Leber gelaufen? :: Is something bugging you?
Ist es dir recht? :: Is it alright for you?; Is it OK for you?
Ist es wahr oder erfunden? :: Is it fact or fable?
Ist es Ihnen recht? :: Is it alright with you?
Ist genug Wein für alle da? :: Is there enough wine to go round?
Ist hier noch frei? :: Is anyone sitting here?
Ist Ihnen das ein Begriff? :: Does this mean anything to you?
Ist ja irre! :: Kinky!
Ist jemand hier?; Ist da jemand? :: Anyone around?
Ist noch Saft übrig? :: Is there any juice left?
Ist noch Tee übrig? :: Is there any tea left?
Ist sie es? :: It is her?
Ist Post für mich da? :: Is there any mail for me?
Ja sag du mir!; Donnerwetter! :: I say! [Br.] (old-fashioned)
Ja, das ist etwas anderes. :: Come now, that's different.
Ja, das kennen wir schon. :: Well, that's an old story.
Ja, doch! :: Yes, of course!
Ja, was ich sagen wollte. :: Oh, by the way.
Je nachdem, wie spät wir ankommen ... :: Depending on how late we arrive ...
Je oller, je doller. :: There's no fox like an old fox. [prov.]
Jedem Narren gefällt seine Kappe. [Sprw.] :: Every ass loves to hear himself bray. [prov.]
Jedem Tierchen sein Pläsierchen. :: Different strokes for different folks.
Jedermanns Freund ist niemandes Freund. [Sprw.] :: Everybody's friend is nobody's friend. [prov.]
Jeder Krämer lobt seine Ware. [Sprw.] :: Did you ever hear a fishwoman cry stinking fish? [prov.]
Jeder Krämer lobt seine Ware. [Sprw.] :: Every grocer praises his goods. [prov.]
Jeder Topf findet seinen Deckel. [Sprw.] :: Every Jack has his Jill. [prov.]
Jeder hat mal Glück im Leben. [Sprw.] :: Every dog has its/his day. [prov.]
Jeder ist seines Glückes Schmied. [Sprw.] :: Every man is the architect of his own fortune. [prov.]
Jeder ist seines Glückes Schmied. :: Man forges his own destiny.
Jeder kann sich mal irren. :: We all make mistakes.
Jeder macht mal einen Fehler. :: We all make mistakes.
Jeder muss seine Erfahrungen selber machen. :: Everyone has to learn by experience.
Jeder weiß am besten, wo ihn der Schuh drückt. [Sprw.] :: Everyone knows best where the shoe pinches him. [prov.]
Jeder zahlt für sich selbst. :: Let's go Dutch. (Every one pays for himself.)
Jemand mag dich. :: Somebody likes you.
Jesus! :: Jeepers!
Jetzt aber dalli! :: Sharp's the word!
Jetzt bin ich wieder obenauf. :: Now I'm back to normal.
Jetzt endlich lege ich letzte Hand daran. :: Now I'm finally putting the finishing touches to it.
Jetzt erst recht. :: Now more than ever.
Jetzt geht es um die Wurst. [übtr.] :: It's now or never.
Jetzt geht mir ein Licht auf. [übtr.] :: Now I begin to see.
Jetzt geht mir ein Licht auf. [übtr.] :: Now I get it.
Jetzt geht's ums Ganze. :: It's all or nothing now.
Jetzt geht's uns an den Kragen.; Jetzt sind wir dran. :: Our number is up.
Jetzt geht's ums Ganze. :: It's do or die now.
Jetzt hör aber auf!; Jetzt hörst' aber auf! [Ös.] [Schw.]; (Jetzt) red' keinen Unsinn! [coll.] :: (Oh) Come off it! [Br.] [coll.]
Jetzt ist alles aus! :: That's torn it!
Jetzt komm mal in die Gänge! :: Get/Pull your finger out! [Br.] [coll.]
Jetzt mucks' dich aber ja nicht! :: Now stay put!
Jetzt redest du vernünftig. :: Now you're talking sense.
Jetzt reicht es mir aber!; Das ist doch allerhand! :: That's the last straw!
Jetzt reicht's mir!; Jetzt langt's mir! :: This is the limit!; That's enough!
Jetzt sind Sie dran. :: The ball's in your court.
Jetzt verstehe ich, was Sie meinen. :: Now you're making sense.
Jetzt wird einem alles klar. :: It all makes sense now.
Jetzt wird es ernst. :: The band begins to play. [fig.]
Junge, Junge! :: Boy, oh boy!
Jungen sind nun einmal so. :: Boys will be boys.
Kann ich dir helfen?; Kann ich ihnen helfen? :: Let me help you!
Kann es wahr sein? :: Can it be true?
Kannst du mir bitte den Rücken eincremen? :: Can you put some cream on my back, please?
Kapier ich nicht! :: No savvy!
Kapiert?; Verstanden?; Hat's geklingelt? [ugs.] :: Savvy?; Geddit? [Br.] [coll.]
Kein Trinkwasser! :: Not for drinking!
Keine Ahnung! :: No idea!
Keine Sorge! :: Don't (you) worry!
Keine Sorge, es macht keine Mühe. :: Don't worry, it's no hassle!
Keine Bange! :: No fear!
Keine Haarspalterei! :: Don't split hairs!
Keine Komplimente! :: No ceremony!
Kein Widerspruch! :: Don't argue!
Kein Rauch ohne Flamme. [Sprw.] :: There is no smoke without fire. [prov.]
Kein Mensch muss müssen. :: There is no such thing as a must.
Keine Panik! :: Don't get panicky!
Keine Unverschämtheiten! :: None of your lip!
Keine Ursache!; Gern geschehen!; Nichts zu danken! :: Don't mention it!; Not at all!
Keine zehn Pferde bringen mich dahin. [übtr.] :: Wild horses couldn't drag me there.
Keiner ist blinder, als der, der nicht sehen will. :: There's none so blind as those who will not see.
Keineswegs! :: No way!
Kinder haben keinen Zutritt! :: Children not admitted!
Kinder und Narren sagen die Wahrheit. [Sprw.] :: Children and fools speak the truth. [prov.]
Kleider machen Leute. [Sprw.] :: Fine feathers make fine birds. [prov.]
Kleider machen Leute. [Sprw.] :: Clothes make the man.
Kleinvieh macht auch Mist. [Sprw.] :: Many pennies make a dollar.; Many a mickle macks a muckle. [Scot.] [prov.]; Every little bit helps.
Knapp daneben ist auch vorbei. [Sprw.] :: A miss is as good as a mile. [prov.]
Knarrende Wagen fahren am längsten. [Sprw.] :: A creaking door hangs longest. [prov.]
Komisch, was? :: Strange, isn't it?
Komm besser gleich zur Sache. :: Better come straight to the point.
Komm doch! :: Do come!
Komm ganz bestimmt! :: Don't fail to come!
Komm in den Garten. :: Come into the garden.
Komm mir nie wieder ins Haus. :: Don't darken my door again.
Komm mit! :: Come along!
Kommen Sie gut nach Hause! :: Get home safe!
Kommen Sie mir nicht mit Ausreden! :: None of your excuses!
Kommen Sie morgen zu mir! :: See me tomorrow!
Kommen Sie nur nicht auf den Gedanken, dass ... :: Don't run with the idea that ...
Kommen wir gleich zur Sache. :: Let's dispense with the preliminaries.
Kommen wir zur Sache! :: Let's get down to brass tacks!
Kommt Zeit, kommt Rat. [Sprw.] :: Time will tell.; The future wil take care of itself.
Kommt Zeit, kommt Rat. [Sprw.] :: We cross that bridge when we come to it. [prov.]
Könnten Sie nicht vielleicht ... :: I was wondering if you could ...
Können Sie mich unterbringen? :: Can you put me up?; Can you house me?
Können Sie mir folgen? :: Do you follow me?; Do you get my drift?
Kopf hoch! :: Bear up!; Buck up!
Kopf hoch! :: Chin up!; Keep your chin up!
Kopf hoch! :: Keep smiling!
Kopf weg! :: Mind your head!
Kratze einen Geliebten und du findest einen Feind. :: Scratch a lover, and find a foe.
Können diese Sachen weggeworfen werden? :: Are these bits scrap?
Können Sie das beschwören? :: Can you swear to that?
Können Sie den Laden in Schwung halten, während ich weg bin? :: Can you keep the things rolling while I'm away?
Könnten Sie mir bitte helfen? :: Could you please help me?
Frank Richter's avatar
Update  
Frank Richter committed
2276
Können Sie mir sagen, wie spät es ist?; Könnten Sie mir bitte sagen, wie spät es ist?; Haben Sie die genaue Uhrzeit? :: Could you tell me the time, please?; Could you please tell me what time it is?; What time do you make it [Br.]; What time do you have [Am.]? Have you got the time? [Br.]; Do you have the time? [Am.]
2277 2278 2279 2280 2281 2282 2283 2284 2285 2286 2287 2288 2289 2290 2291 2292 2293 2294 2295 2296 2297 2298 2299 2300 2301 2302 2303 2304 2305 2306 2307 2308 2309 2310 2311 2312 2313 2314 2315 2316 2317 2318 2319 2320 2321 2322 2323 2324 2325 2326 2327 2328 2329 2330 2331 2332 2333 2334 2335 2336 2337 2338 2339 2340 2341 2342 2343 2344 2345 2346 2347 2348 2349 2350 2351 2352 2353 2354 2355 2356 2357 2358 2359 2360 2361 2362 2363 2364 2365 2366 2367 2368 2369 2370 2371 2372 2373 2374 2375 2376 2377
Könnten Sie mir sagen, wo der Bahnhof ist? :: Could you tell me where the station is?
Kunst bringt Gunst. [Sprw.] :: He who has an art, has everywhere a part. [prov.]
Kümmere dich nicht um ihn. :: Never mind him.
Kümmere dich nicht um ungelegte Eier! :: Don't cross your bridges before you come to them!
Lange nicht gesehen. :: Long time no see.
Lange Rede, kurzer Sinn! :: The longer the speech, the less thought.
Langsam fahren! :: Drive slowly!
Langsamer fahren! :: Slow down!
Lass das!; Hör auf damit! :: Knock it off! [coll.]
Lass das lieber! :: Better not do that!
Lass den Kopf nicht hängen! :: Don't be down in the mouth!
Lass den Quatsch! :: Stop it! Cut it out!
Lass dich nicht aufhalten. :: Don't let me keep you.
Lass dich nicht entmutigen! :: Don't lose heart!
Lass dich nicht unterkriegen! :: Keep your tail up!
Lass dich nicht von ihm hereinlegen. :: Don't be fooled by him.
Lass dich nicht zu einer Verzweiflungstat hinreißen! :: Don't do anything desperate!
Lass dir nichts anmerken! :: Don't let on anything!
Lass es. Ich will nicht mehr darüber reden. :: Just drop it. I don't want to talk about it any more.
Lass es dir von mir gesagt sein. :: Take it from me.
Lass es doch! :: Forget it!; Skip it!
Lass mich in Ruhe! :: Leave me alone!
Lass mich in Ruhe! :: Get off my case!; Get off my back!
Lass mich in Ruhe! :: Stop hassling me!
Lassen Sie das Spaßen! :: Stop joking!
Lassen Sie den Kopf nicht hängen. :: Don't be down in the mouth.
Lassen Sie mich ausreden!; Lass mich ausreden! :: Hear me out!
Lassen Sie sich nicht abhalten! :: Don't let me disturb you!
Lassen Sie sich nicht entmutigen. :: Don't get discouraged.
Lassen Sie sich nicht täuschen. :: Don't let yourself be fooled.
Lassen wir das Thema fallen. :: Let's drop the subject.
Lassen wir das Ganze lieber sein. :: Let's drop the whole thing.
Lass es nicht darauf ankommen! :: Don't push your luck!
Lass mal sehen. :: Just let me have a look.
Lass mich nicht zappeln! :: Don't keep me in suspense.
Lass mich nicht zappeln! :: Don't keep me on tenterhooks.
Lass nicht locker! :: Keep at it!
Lass uns reinen Tisch machen! :: Let's clear the air and make a fresh start.
Lasst Blumen sprechen. :: Say it with flowers.
Lauf, was du kannst! :: Run for it!
Leb schnell, lieb heftig, stirb jung. :: Live fast, love hard, die young.
Leb wohl! :: Good bye!
Lebe wohl! :: Farewell!; Fare thee well! [obs.]
Leben ist das, was passiert, wenn du gerade andere Pläne schmiedest. :: Life is what happens to you while you are making plans.
Du kriegst auch gar nichts mit!; Lebst du hinter dem Mond? [ugs.] :: Where do you live?; Where have you been?
Leere Fässer klingen hohl. [Sprw.] :: Empty vessels make the most sound. [prov.]
Legen Sie etwas für schlechte Zeiten zurück! :: Put something by for a rainy day!
Lehrjahre sind keine Herrenjahre. [Sprw.] :: Life's not easy at the bottom.
Leiden Sie an Kreislaufstörungen? :: Do you suffer from circulatory problems?
Lesen Sie es ab! :: Read it off!
Letztlich ist es deine Entscheidung. :: So, you pays your money and you takes your choice. [prov.]
Liebe macht blind. [Sprw.] :: The eyes of love are blind.; Love is blind.
Liebe und Verstand gehen selten Hand in Hand. [Sprw.] :: Love and understanding are seldom found together.
Mein Gott! :: My God!; Jesus!; Jeez! [coll.] <Jeezem!>
Lieber Hammer als Amboss. [Sprw.] :: It is better to be the hammer than the anvil. [prov.]
Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach. [Sprw.] :: A bird in the hand is worth two in the bush. [prov.]
Lieber dumm leben, als gescheit sterben. [Sprw.] :: Better a living dog than a dead lion. [prov.]
Lieber gesund als reich. :: Health is better than wealth. [prov.]
Lieber tot als ehrlos. :: Better death than dishonor.
Linux ist klasse! :: Linux rules!
Los, verschwinden wir! :: Quick, let's beat it!
Los, wir wollen gehen. :: Come on, let's go.
Los! Sei kein Frosch :: Go on! It's a dare!
Lüg mich nicht an! :: Don't lie to me!
Lügen haben kurze Beine. [Sprw.] :: A lie never lives to be old. [prov.]
Lügen haben kurze Beine. [Sprw.] :: A lie has no feet.
Lügen haben kurze Beine. [Sprw.] :: Lies have short legs.
Lügen haben kurze Beine. [Sprw.] :: Lies don't travel far.
Mach das bloß nicht noch einmal! :: Never do that again!
Mach dir keine Vorwürfe! :: Don't blame yourself!
Mach dir nichts draus. :: Never mind.
Mach fix!; Ein bisschen dalli! :: Make it snappy!
Mach gute Miene zum bösen Spiel! :: Grin and bear it!
Mach ihnen die Hölle heiß! :: Give them hell!
Mach kein Theater! :: Don't fuss!
Mach keine Witze! :: Quit joking!
Mach keine Geschichten! :: Don't do silly things!
Mach mich nicht an! :: Leave me alone!
Mach nicht soviel Wirbel! :: Don't make such a fuss.
Mach schnell! :: Buck up!
Mach, was du willst! :: Do your worst!
Mach, was du willst! :: Take it or leave it!
Machen Sie drei Durchschläge! :: Make three copies!
Machen Sie es sich bequem! :: Make yourself at home!
Machen Sie es sich bequem! :: Make yourself comfortable!
Machen Sie sich meinetwegen keine Umstände. :: Don't trouble yourself on my account.
Machen Sie sich deswegen keine Gedanken! :: Don't let it trouble you!
Machen Sie sich keine Sorgen! :: Don't worry!
Machen Sie sich keine Umstände! :: Don't go to any trouble!
Machen Sie, was Sie wollen! :: Have it your own way!
Machst du mit? :: Are you on?
Macht geht vor Recht. :: Might is right.
Macht nichts! :: Never mind!
Mag es tun, wer es kann. :: Let everyone do it who can.
Mag sein! :: Could be!
Mal den Teufel nicht an die Wand! [übtr.] :: Speak of the devil and the devil shows up!
Malen Sie nicht den Teufel an die Wand! [übtr.] :: Don't meet trouble halfway!
Man erfuhr es gestern. :: It was learned yesterday.
Man findet schnell einen Stock, wenn man einen Hund schlagen will. [Sprw.] :: Give a dog a bad name and hang him. [prov.]
Man kann aus einem Esel kein Rennpferd machen. [übtr.] :: A donkey can not be made a running horse.; You can put lipstick on a pig, it's still a pig. [fig.]
Man kann es nicht allen recht machen. :: You can't please everybody.; You can't suit everybody.
Frank Richter's avatar
Update  
Frank Richter committed
2378
Man kann wohl mit gutem Gewissen sagen/behaupten, dass ... :: It is probably safe to say that ...
2379 2380 2381 2382 2383 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 2397 2398 2399 2400 2401 2402 2403 2404 2405 2406 2407 2408 2409 2410 2411 2412 2413 2414 2415 2416 2417 2418 2419 2420 2421 2422 2423 2424 2425 2426 2427 2428 2429 2430 2431 2432 2433 2434 2435 2436 2437 2438 2439 2440 2441 2442 2443 2444 2445 2446 2447 2448 2449 2450 2451 2452 2453 2454 2455 2456 2457 2458 2459 2460 2461 2462 2463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 2470 2471 2472 2473 2474 2475 2476 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 2484 2485 2486 2487 2488 2489 2490 2491 2492 2493 2494 2495 2496 2497 2498 2499 2500 2501 2502 2503 2504 2505 2506 2507 2508 2509 2510 2511 2512 2513 2514 2515 2516 2517 2518 2519 2520 2521 2522 2523 2524 2525 2526 2527 2528 2529 2530 2531 2532 2533 2534 2535 2536 2537 2538 2539 2540 2541 2542 2543 2544 2545 2546 2547 2548 2549 2550 2551 2552 2553 2554 2555 2556 2557 2558 2559 2560 2561 2562 2563 2564 2565 2566 2567 2568 2569 2570 2571 2572 2573 2574 2575 2576 2577 2578 2579 2580 2581 2582 2583 2584 2585 2586 2587 2588 2589 2590 2591 2592 2593 2594 2595 2596 2597 2598 2599 2600 2601 2602 2603 2604 2605 2606 2607 2608 2609 2610 2611 2612 2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619 2620 2621 2622 2623 2624 2625 2626 2627 2628 2629 2630 2631 2632 2633 2634 2635 2636 2637 2638 2639 2640 2641 2642 2643 2644 2645 2646 2647 2648 2649 2650 2651 2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 2677 2678 2679 2680 2681 2682 2683 2684 2685 2686 2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702 2703 2704 2705 2706 2707 2708 2709 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742 2743 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 2752 2753 2754 2755 2756 2757 2758 2759 2760 2761 2762 2763 2764 2765 2766 2767 2768 2769 2770 2771 2772 2773 2774 2775 2776 2777 2778 2779 2780 2781 2782 2783 2784 2785 2786 2787 2788 2789 2790 2791 2792 2793 2794 2795 2796 2797 2798 2799 2800 2801 2802 2803 2804 2805 2806 2807 2808 2809 2810 2811 2812 2813 2814 2815 2816 2817 2818 2819 2820 2821 2822 2823 2824 2825 2826 2827 2828 2829 2830 2831 2832 2833 2834 2835 2836 2837 2838 2839 2840 2841 2842 2843 2844 2845 2846 2847 2848 2849 2850 2851 2852 2853 2854 2855 2856 2857 2858 2859 2860 2861 2862 2863 2864 2865 2866 2867 2868 2869 2870 2871 2872 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 2884 2885 2886 2887 2888 2889 2890 2891 2892 2893 2894 2895 2896 2897 2898 2899 2900 2901 2902 2903 2904 2905 2906 2907 2908 2909 2910 2911 2912 2913 2914 2915 2916 2917